AMSilk GmbH

Biotechnologie, Medizintechnik, Nanotechnologie, Neue Werkstoffe

Produkte/Leistungen: AMSilk hat einen einzigartigen Prozess entwickelt um Biopolymere wie beispielsweise Spinnenseide großtechnisch herzustellen. Die AMSilk®-Technologie ermöglicht erstmals die kundenspezifische Produktion von verschiedenen Biomaterialien, die herkömmlichen synthetisch hergestellten Materialien oft weit überlegen sind. AMSilk bedient viele Applikationen in unterschiedlichen industriellen Bereichen mit neuen Materialien um neue, innovative Produkte zu erzeugen

    • Kurzinfo
      • Forschung & Entwicklung
    • Gründungsjahr 2008
    • 25 Beschäftigte (Standort)
    • Umsatz: keine Angabe
    Unternehmen
    AMSilk GmbH
    Straße
    Am Klopferspitz 19
    PLZ/Ort
    82152 Planegg
    Landkreis / Reg.-Bezirk
    München / Reg.-Bez. Oberbayern
    Telefon
    +49 89 5795393-0
    Telefax
    +49 89 5795393-30
    E-Mail
    info@amsilk.com
    Homepage
    http://www.amsilk.com
    Sprachkompetenzen
    Deutsch, Englisch
    Ansprechpartner
    Geschäftsführung, Forschung & Entwicklung: Herr Dr. Lin Römer
    Standort-Karte
    Key to Bavaria Karte
  • Kernkompetenzen

    keine Angabe

    Schlüssel- / Teilbranchen
    • Biotechnologie: Biomaterialien
    • Biotechnologie: Gewebezüchtung, Zellkultur, regenerative Medizin
    • Biotechnologie: Wirkstofftransport
    • Medizintechnik: Implantate, Biomaterialien, Gewebezüchtung
    • Nanotechnologie: Biokompatible Materialien und Beschichtungen
    • Nanotechnologie: Wirkstoffkapselung, gezielte Wirkstoffverabreichung
    • Neue Werkstoffe: Fasern und Textilien
    Zertifizierung

    keine Angabe

    Zielmärkte
    keine Angabe
    Zielländer
    keine Angabe
    Kooperationsangebote
    keine Angabe