AMA Anlagen- und Maschinenbau Amberg GmbH

Maschinenbau, Mechatronik

  • Kurzinfo

    • Produzent
  • Gründungsjahr 1995
  • 112 Beschäftigte (Standort)
  • Umsatz: 5 - <10 Mio. EUR

Produkte/Leistungen: Von der mechanischen Fräs- und Bohrbearbeitung über DIN-Schweißen bis hin zur Oberflächenbehandlungen Komplettlösungen aus einer Hand.

Basisdaten

Unternehmen

AMA Anlagen- und Maschinenbau Amberg GmbH

Straße

Wernher-von-Braun-Str. 9

PLZ / Ort

92224 Amberg

Landkreis / Reg.-Bezirk

Reg.-Bez. Oberpfalz

Telefon

+49 9621 6765-0

Telefax

+49 9621 6765-29

Sprachkompetenzen

Deutsch

Ansprechpartner

Geschäftsführung: Herr Andreas Bauriedl

Profil/Kompetenzen

Kernkompetenzen

Komplexe CNC-Zerspanung von hoch beanspruchten Werkstücken aus unterschiedlichen Werkstoffen bis zu 25 Tonnen Stückgewicht und 14 Meter Länge

Konstruktionen nach Zeichnung bis 25 Tonnen Stückgewicht.

Schlüssel- / Teilbranchen

  • Maschinenbau: Anlagenbau
  • Maschinenbau: Schweiß- und Druckgastechnik
  • Maschinenbau: Technische Dienstleistungen für den Maschinenbau
  • Maschinenbau: Werkzeugmaschinen und Fertigungssysteme
  • Mechatronik: Fertigungs- und Montagesysteme
  • Mechatronik: Werkzeugmaschinen

NACE-Branchen

  • Herstellung von Maschinen für die Textil- und Bekleidungsherstellung und die Lederverarbeitung 28.94
  • Herstellung von Maschinen für sonstige bestimmte Wirtschaftszweige a. n. g. 28.99
  • Reparatur von Maschinen 33.12
  • Installation von Maschinen und Ausrüstungen a. n. g. 33.20

Zertifizierungen / Auszeichnungen

  • DIN EN ISO 9000

Zielmärkte

Maschinen- und Anlagenbau

Zielländer

Deutschland, Österreich, Schweiz, Tschechische Republik

Kooperationsangebote

keine Angabe