BMR elektrischer & elektronischer Gerätebau GmbH

Elektrotechnik und Elektronik, Maschinenbau, Mechatronik

Produkte/Leistungen: Spezialist in der Fertigung statischer Frequenzumrichter für Motorspindeln in dem Leistungsbereich von 100VA bis 3,5 KVA und für Drehzahlen bis zu 150.000 Upm und mehr, sowohl für Hochvolt- als auch für Niedervolttypen

    • Kurzinfo
      • Dienstleister
      • Forschung & Entwicklung
      • Produzent
    • Gründungsjahr 1980
    • 18 Beschäftigte (Standort)
    • Umsatz: <5 Mio. EUR
    Unternehmen
    BMR elektrischer & elektronischer Gerätebau GmbH
    Straße
    Walpersdorfer Str. 38
    PLZ/Ort
    91126 Schwabach
    Landkreis / Reg.-Bezirk
    Schwabach, Stadt / Reg.-Bez. Mittelfranken
    Telefon
    +49 9122 63148-0
    Telefax
    +49 9122 63148-29
    E-Mail
    info@bmr-gmbh.de
    Homepage
    http://www.bmr-gmbh.de
    Sprachkompetenzen
    Deutsch, Englisch, Französisch
    Ansprechpartner
    Geschäftsführung, Kooperation: Frau Susanne Brittling
    Standort-Karte
    Key to Bavaria Karte
  • Kernkompetenzen

    Statische Frequenzumrichter
    Abrichttechnik
    Elektronikentwicklung, Elektonikfertigung
    Beleuchtungstechnik

    Schlüssel- / Teilbranchen
    • Elektrotechnik und Elektronik: Beleuchtungstechnik
    • Elektrotechnik und Elektronik: Elektronische Schaltungen
    • Elektrotechnik und Elektronik: Werkstoffe und Halbzeuge
    • Maschinenbau: Antriebstechnik
    • Maschinenbau: Elektronikfertigung
    • Mechatronik: Steuerungs-, Leit- und Regelungstechnik
    NACE-Branchen
    • Herstellung von sonstigen nicht wirtschaftszweigspezifischen Maschinen 28.2
    Zertifizierungen / Auszeichnungen

    keine Angabe

    Zielmärkte
    Maschinenbau, Sondermaschinenbau, Industrieelektronik
    Zielländer
    Belgien, Bosnien und Herzegowina, Brasilien, China, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Indien, Irland, Italien, Kanada, Korea, Republik, Kroatien, Malaysia, Niederlande, Österreich, Polen, Schweden, Schweiz, Singapur, Slowakei, Spanien, Südafrika, Tschechische Republik, Türkei, Vereinigte Staaten
    Kooperationsangebote
    keine Angabe