Bayerische Ingenieurekammer-Bau

Bauwirtschaft

  • Kurzinfo

    • Netzwerkdienstleister/Verband
  • Gründungsjahr keine Angabe
  • Beschäftigte (Standort): keine Angabe
  • Umsatz: keine Angabe

Produkte/Leistungen: Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau ist die Berufsvertretung der bayerischen Ingenieure aus Bauwesen und Bauwirtschaft, Freien Berufen und öffentlichem Dienst im Freistaat Bayern. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts vertreten wir die Interessen unserer rund 7.000 Mitglieder in Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Öffentlichkeit. Aufsichtsbehörde ist das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr. Unsere Mitglieder sind Beratende Ingenieure als Pflichtmitglieder sowie freiberuflich tätige, angestellte, beamtete und gewerblich tätige Ingenieure als freiwillige Mitglieder.

Basisdaten

Unternehmen

Bayerische Ingenieurekammer-Bau

Straße

Schloßschmidstr. 3

PLZ / Ort

80639 München

Landkreis / Reg.-Bezirk

Reg.-Bez. Oberbayern

Telefon

+49 89 419434-0

Telefax

+49 89 41943420

Sprachkompetenzen

keine Angabe

Ansprechpartner

Geschäftsführung: Frau Dr. Ulrike Raczek

Profil/Kompetenzen

Kernkompetenzen

Als Dienstleister für unsere Mitglieder bieten wir ein umfassendes Informations- und Serviceangebot. Mit der Ingenieurakademie Bayern tragen wir aktiv und umfassend zur Fort- und Weiterbildung bei.
Außerdem ist die Bayerische Ingenieurekammer-Bau zuständige Stelle für die Berufsanerkennung von Ingenieuren und Kontrollstelle gemäß EnEV (Stichprobenkontrollen von Energieausweisen und Inspektionsberichten über Klimaanlagen).

Schlüssel- / Teilbranchen

  • Bauwirtschaft

Zertifizierungen / Auszeichnungen

keine Angabe

Zielländer

keine Angabe

Kooperationsangebote

keine Angabe