Messebeteiligung

EXPOCONSTRUCCION & EXPODISENO

International Construction Fair

Bauwirtschaft & Smart City

Bogota, Kolumbien

26.10. – 31.10.2021

Anmeldeschluss: Freitag, 30.04.2021

Registrierung ausfüllen

Details

Nutzen Sie für Ihren Messeauftritt weltweit die Bayerischen Firmenbeteiligungen - auf jährlich rund 50 Auslandsmessen. 

Beschreibung:

Die Messe gilt als der wichtigste Branchentreffpunkt der Bauwirtschaft in Kolumbien. Zum vierten Mal in Folge bieten wir die Möglichkeit sich unter dem Dach des Bayernstandes zu präsentieren. Auch für 2021 planen wir für die Messelaufzeit ein ergänzendes Bayerisches Rahmenprogramm. Neben einem Bayerischen Standempfang während der Messelaufzeit sind auch in 2021 organisierte Termine mit Multiplikatoren und ausgewählten Wirtschaftsvertretern sowie der Deutschen Botschaft in Bogota geplant.

Themen:

  • Baustoffe & Bauzubehör
  • Bautechnik & Bausysteme
  • Baumaschinen & Baufahrzeuge
  • Gebäudetechnik & Gebäudeinfrastruktur
  • Gebäudeautomatisierung
  • Haussicherheitstechnik
  • Innenausbau
  • Beleuchtungstechnik
  • Sanitärtechnik
  • Heiz- & Klimatechnik
  • Industriedesign
  • Heimtextilien, Lampen & Möbel
  • Umwelt & Wassermanagement
  • Erneuerbare Energien und Wartung
  • Werkzeuge

Eckdaten:

2019:

über 500 Aussteller aus 21 Ländern
über 57.000 Besucher
ca. 25.000 m² Ausstellungsfläche

Anmerkungen:

Kolumbien ist mit 50 Millionen Einwohnern das drittgrößte Land Lateinamerikas nach Brasilien und Mexiko. Am Bruttoinlandsprodukt (BIP) gemessen steht es auf Platz vier, hinter Brasilien, Mexiko und Argentinien aber vor Chile. Laut dem jüngsten GTAI Bericht (Stand Sept. 2020) soll die Bauwirtschaft in Kolumbien in den kommenden Jahren der Wachstumstreiber sein und für zusätzliche Arbeitsplätze sorgen - so verkündete es die Regierung. Laut Präsident Iván Duque sollen 34 Infrastrukturprojekte mit einem Investitionsvolumen von zusammen 16 Milliarden US$ vorangetrieben werden. Dazu gehört die Fertigstellung von 28 Autobahnprojekten des Programms Vierte Generation (4G), welches von der Vorgängerregierung gestartet worden war.

Veranstalter:

  • Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie
  • BAYERN INTERNATIONAL
  • Durchführungsgesellschaft: DEGA Expoteam

Ansprechpartner