Messebeteiligung

BIO EUROPE SPRING

The Business Partnering Conference Digital

Biotechnologie

Barcelona, Spanien

22.03. – 25.03.2021

Anmeldeschluss: Freitag, 12.02.2021

Registrierung ausfüllen

Details

Nutzen Sie für Ihren Messeauftritt weltweit die Bayerischen Firmenbeteiligungen - auf jährlich rund 50 Auslandsmessen. 

Beschreibung:

Die jährliche BIO Europe Spring Konferenz ist die wichtigste Konferenz für die Life-Science-Industrie und findet vom 22. bis 25. März 2021 digital statt. Vom Bayerischen Wirtschaftsministerium gefördert, wird sie von BioM und Bayern International organisiert. Die digitale Veranstaltung wird voraussichtlich über 2.500 Führungskräfte von Biotechnologie-, Pharma- und Finanzunternehmen aus der ganzen Welt zusammenbringen, die mehr als 15.000 Meetings durchführen werden – ohne die Notwendigkeit, dafür reisen zu müssen. Zudem wurde das digitale Format auf vier 24-Stunden-Tage erweitert, um Partnering Meetings zwischen Teilnehmern aus der ganzen Welt – trotz unterschiedlicher Zeitzonen – zu ermöglichen. Durch die Goldstandard-Plattform partneringONE® haben Teilnehmer Zugriff auf die gesamte Veranstaltung. Teilnehmende bayerische Unternehmen können nach Unternehmen oder therapeutischem Gebiet suchen, um potenzielle Partner und relevante Konferenzsitzungen und Firmenpräsentationen zu entdecken.

Spezialangebot für bayerische Unternehmen

Für das digitale Format steht bayerischen Unternehmen ein exklusives Angebot zu sehr günstigen Konditionen zur Verfügung. Dieses umfasst folgende Leistungen:

  • Ticket zur Teilnahme am Partnering-System plus
  • Company Showcase mit drei Tags (Schlagworten): Hier können Sie Ihr Unternehmen bereits sechs Wochen vor der Veranstaltung über Videos, Vorträge, Präsentationen, etc. im Partnering System präsentieren. Diese Dateien können Sie mit entsprechend drei Suchworten verknüpfen, um in den Suchergebnissen prominent zu erscheinen.

Zudem erhalten Sie nach der Konferenz einen detaillierten Performance Report inklusive aller von Ihnen generierten Leads. Der Teilnahmebetrag beträgt bei einem Vorjahresumsatz unter 5 Mio. Euro nur 2.970 Euro. Für StartUp Unternehmen (wird vom Veranstalter definiert) beginnt der Teilnahmebetrag bereits bei 1.760 Euro.

Die Teilnahme ist für bayerische Unternehmen mit weiteren Vorteilen verbunden:

  • Sie profitieren als teilnehmendes Unternehmen von der erhöhten Sichtbarkeit der BioM und Bayern International als Sponsor der Veranstaltung und werden bevorzugt gefunden.
  • Mit Programminhalten, die bis zu fünf Wochen vor der Veranstaltung auf Abruf zur Verfügung stehen, sowie Live-Sitzungen gibt es mehr Möglichkeiten, Panels und Pitches zu verfolgen, ohne geplante Einzelgespräche zu unterbrechen.

Themen:

  • Life Scienes
  • Biotechnologie 

Veranstalter:

  • BAYERN INTERNATIONAL
  • Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie
  • Durchführungsgesellschaft: asfc gmbh

Ansprechpartner

  •  Torsten Wagner
    Torsten Wagner
    Bayern International
  • Birgitta von Glass
    BioM Biotech Cluster Development GmbH
  • Nicole Glogner
    Atelier Scherer Fair Consulting