Bayerische Unternehmen können sich erneut aktiv am Smart City Expo World Congress in Barcelona 2019 beteiligen

Präsentieren Sie Ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen für die Stadt der Zukunft auf dem Smart City Expo World Congress (SCEWC) vom 19.11.–21.11.2019 in Barcelona.
 
Der ‎erstmals im Jahr 2011 ‎durchgeführte Kongress mit begleitender Fachmesse konnte seine Expansion der letzten ‎Jahre auch 2018 fortsetzen. 2018 ‎verzeichnete er über 21.331 Fachbesucher und 844 ‎Aussteller aus 146 Ländern‎. Auch für 2019 ist ‎mit einem weiteren erfolgreichen ‎Wachstum zu rechnen.‎

Warum es sich lohnt teilzunehmen, verraten Ihnen nachfolgende Aussteller:

„Auf der Smart City Expo bekommt man nicht nur den aktuellsten Stand der Technik, Produkten und Services zu Gesicht, sondern die Messe bietet einen ungewöhnlichen Austausch von Erfahrungen, Best Practise und Visionen zw. allen relevanten Stakeholder an.“

Sascha Stöppelkamp, IuK-Cluster BICCnet

„Für uns als sehr junges Unternehmen aus dem Bereich Software und Hardware für Smart Cities, war es extrem hilfreich auf dem Gemeinschaftsstand, spannende nationale sowie internationale Kontakte zu potentiellen Auftraggebern und Kooperationspartnern sowie auch Mitbewerbern aufzubauen. Wir haben zwischenzeitlich auch schon einige sehr spannenden Folgekontakte konkretisieren können.“

Florian Kirchberger, SmarterCity.solutions


Bayerischer Gemeinschaftsstand
Für bayerische Unternehmen besteht die Möglichkeit einer Teilnahme am bayerischen ‎Gemeinschaftsstand. Neben einem schlüsselfertigen Messestand und dem Service der Messeorganisation bietet der Gemeinschaftsstand einen Loungebereich für die teilnehmenden Aussteller und ihre Kunden.
 
Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier

Ihr Ansprechpartner:

Sebastian Zettelmeier – Referent Messen
089/660566-303
szettelmeier@bayern-international.de