Iprotex GmbH & Co. KG

Automobilindustrie, Elektrotechnik und Elektronik, Luft- und Raumfahrtindustrie & Satellitennavigation , Maschinenbau, Neue Werkstoffe

  • Kurzinfo

    • Forschung & Entwicklung
    • Produzent
  • Gründungsjahr 1999
  • 120 Beschäftigte (Standort)
  • Umsatz: 10 - <50 Mio. EUR

Produkte/Leistungen: - Geflechte - Geflechtschläuche - Gewebeschlauch - Schutzschlauch - Hitzeschutzschlauch - Glasgewebe - Glasgewebeschlauch - textiler Klapperschutz - Kordeln - Bänder - Netze - Netzsysteme - Mesh - Schmalgewebe - Breitgewebe - Multiaxialgewebe - textile Flächenware - Wirkware - Schrumpfschlauch - Glassilikonschlauch - Sonnenschutz - textiler Hitzeschutz - textile Hitzereflektion - Abriebschutz - Geotextilien - Isolationsmanschetten - textiler Kabelschutz - textiler Leitungsschutz - textile Geräuschdämmung

Basisdaten

Unternehmen

Iprotex GmbH & Co. KG

Straße

Kirchenlamitzer Str. 115

PLZ / Ort

95213 Münchberg

Landkreis / Reg.-Bezirk

Reg.-Bez. Oberfranken

Telefon

+49 9251 8992-0

Telefax

+49 9251 8992-89

Sprachkompetenzen

Chinesisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Makedonisch, Polnisch, Slowakisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch

Ansprechpartner

Geschäftsführung: Herr Timo Piwonski
Verkauf / Marketing, Forschung & Entwicklung, Kooperation: Herr Andy Ströhlein

Profil/Kompetenzen

Kernkompetenzen

IPROTEX entwickelt und produziert innovative technische Textilien für alle Industriebereiche weltweit.

Technologien:
- Schärerei
- Flechterei
- Weberei
- Wirkerei
- Konfektion
- Veredelung

Branchen:
- Automotive Textilien
- Bahn / Rail Textilien
- Geotextilien
- Textile Composites & Leichtbau Lösungen
- Textiler Hitzeschutz & Thermomanagement
- Maschinenbau Textilien
- Industrieanlagen
- Sport & Freizeit Textilien
- Outdoor Textilien
- Luft- und Raumfahrt Textilien

Verarbeitete Materialien:
- PET
- PP
- PA
- PA6.6
- PPS
- PEEK
- MAC
- GLAS
- GLAS/PP
- GLAS/PET
- BASALT
- ARAMID
- METARAMID
- PARA-ARAMID
- NATURFASERN
- BAUMWOLLE
- FLACHS
- LEINEN
- SYNTETHISCHE FASERN
- VISKOSE

Schlüssel- / Teilbranchen

  • Automobilindustrie: Fasern, Textilien und Verbundwerkstoffe
  • Elektrotechnik und Elektronik: Fahrzeugelektrik
  • Luft- und Raumfahrtindustrie & Satellitennavigation : Satelliten-Subsysteme
  • Maschinenbau: Kunststoffverarbeitung und Spritzguss
  • Neue Werkstoffe: Fasern und Textilien
  • Neue Werkstoffe: Kunststoffe
  • Neue Werkstoffe: Verbundwerkstoffe

NACE-Branchen

  • Herstellung von Textilien 13
  • Herstellung von sonstigen Textilwaren 13.9
  • Weberei 13.2
  • Veredlung von Textilien und Bekleidung 13.3
  • Spinnstoffaufbereitung und Spinnerei 13.1
  • Herstellung von Holz-, Flecht-, Korb- und Korkwaren (ohne Möbel) 16
  • Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenteilen 29
  • Herstellung von Teilen und Zubehör für Kraftwagen 29.3

Innovationen & Megatrends

  • Industrie 4.0 / Smart Factory
  • Smart Mobility
  • Bioökonomie

Zertifizierungen

  • DIN EN ISO 9001
  • ISO 14001 - DIN EN ISO 14001
  • ISO/TS 16949
  • Öko Tex
  • TÜV zertifiziert

Zielmärkte

Automotive, Bahn, Geotextilien, Composites, Windkraft, Off-Shore, Industrieanlagen, Luft-und Raumfahrt, Maschinenbau, Sport & Freizeit, Mobility,

Zielländer

Chile, Griechenland, Irland, Island, Israel, Korea, Republik, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Mazedonien, ehemalige jugoslawische Republik, Moldau, Republik, Monaco, Neuseeland, Paraguay, Peru, Saudi-Arabien, Serbien, Tunesien, Uruguay, Usbekistan, Vereinigte Arabische Emirate, Zypern

Kooperationsangebote

keine Angabe