BMW Group Werk Landshut

Automobilindustrie, Maschinenbau, Neue Werkstoffe

  • Kurzinfo

    • Produzent
  • Gründungsjahr keine Angabe
  • 3000 Beschäftigte (Standort)
  • Umsatz: >= 125 Mio. EUR

Produkte/Leistungen: Das BMW Group Werk Landshut beliefert alle Fahrzeug- und Motorenwerke der BMW Group weltweit mit innovativen Komponenten. In jedem BMW, MINI und Rolls-Royce

Basisdaten

Unternehmen

BMW Group Werk Landshut

Straße

Ohmstr. 2

PLZ / Ort

84030 Landshut

Landkreis / Reg.-Bezirk

Reg.-Bez. Niederbayern

Telefon

+49 (0)871-702-0

Telefax

+49 871 7023400

Sprachkompetenzen

Deutsch, Englisch

Profil/Kompetenzen

Kernkompetenzen

Das BMW Werk Landshut hat sich in den vergangenen fünf Jahrzehnten kontinuierlich weiterentwickelt: Mit 3.000 Mitarbeitern ist es heute einer der größten Arbeitgeber in der Region Landshut. Seit die BMW Group im Jahr 1967 das Motorenwerk der Hans Glas GmbH mit rund 300 Mitarbeitern übernommen hat, sind die Fertigung und die Anzahl der Mitarbeiter kontinuierlich gestiegen. Begonnen hat dieser Ausbau mit der Fertigung der Austauschmotoren (1971) und der Produktion von Kunststoffkomponenten (1973). Der Anlauf der Gelenkwellenfertigung (1981) und die Verlagerung der Leichtmetallgießerei von München nach Landshut (1991) sind weitere Meilensteine in dieser Erfolgsgeschichte.

Schlüssel- / Teilbranchen

  • Automobilindustrie: Antriebs-Komponenten
  • Automobilindustrie: Fertigungseinrichtungen und -werkzeuge
  • Automobilindustrie: Kunststoffe, Elastomere und Chemikalien
  • Automobilindustrie: Metalle
  • Automobilindustrie: Personenkraftwagen
  • Maschinenbau: Kunststoffverarbeitung und Spritzguss
  • Maschinenbau: Werkzeugmaschinen und Fertigungssysteme
  • Neue Werkstoffe: Eisenwerkstoffe
  • Neue Werkstoffe: Kunststoffe
  • Neue Werkstoffe: NE-Metalle und Metallerzeugnisse

Zertifizierungen / Auszeichnungen

keine Angabe

Zielmärkte

keine Angabe

Zielländer

keine Angabe

Kooperationsangebote

keine Angabe