Bene-Arzneimittel GmbH

Biotechnologie, Chemie

  • Kurzinfo

    • Produzent
  • Gründungsjahr 1963
  • 90 Beschäftigte (Standort)
  • Umsatz: 5 - <10 Mio. EUR

Produkte/Leistungen: Herstellung und Vertrieb von Fertigarzneimitteln, v.a. Analgetika und Pädiatrika. Lohnherstellung von Rektalia/Vaginalia, nichtsterilen Liquida, Hartgelatinekapseln (ab 3. Quartal 2007). Entwicklung von Rektalia/Vaginalia. Lohnlabor Analytik, Stabilität.

Basisdaten

Unternehmen

Bene-Arzneimittel GmbH

Straße

Herterichstr. 1

PLZ / Ort

81479 München

Landkreis / Reg.-Bezirk

Reg.-Bez. Oberbayern

Telefon

+49 89 74987-0

Telefax

+49 89 74987-200

Sprachkompetenzen

Deutsch, Englisch, Französisch

Ansprechpartner

Geschäftsführung: Herr Frank Tischler

Profil/Kompetenzen

Kernkompetenzen

Zäpfchenherstellung,
Herstellung von Rektalia,
Herstellung von festen Arzneiformen (Tabletten, Hartgelatinekapseln ab 3. Quartal 2007),
Saftherstellung,
Herstellung von nichtsterilen Liquida.

Schlüssel- / Teilbranchen

  • Biotechnologie: Arzneientwicklung von Therapeutika
  • Chemie: Arzneimittelherstellung

NACE-Branchen

  • Herstellung von pharmazeutischen Spezialitäten und sonstigen pharmazeutischen Erzeugnissen 21.20
  • Herstellung von medizinischen und zahnmedizinischen Apparaten und Materialien 32.50

Zertifizierungen

  • ISO 13485

Zielmärkte

keine Angabe

Zielländer

Finnland, Kanada, Portugal, Südafrika, Vereinigte Staaten

Kooperationsangebote

keine Angabe