Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr

Bauwirtschaft

  • Kurzinfo

    • Fachbehörde
  • Gründungsjahr 1830
  • Beschäftigte (Standort): keine Angabe
  • Umsatz: keine Angabe

Produkte/Leistungen: Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr lenkt, steuert und fördert das staatliche Bauen, die verkehrliche Infrastruktur und die Wohnraumversorgung in Bayern. Die ihm nachgeordneten Behörden sorgen für die wirtschaftliche und termingerechte Erledigung aller ihnen übertragenen Planungs-, Bau-, Erhaltungs- und Unterhaltungsaufgaben. Sie versteht sich als Schnittstelle für alle am Bauen Beteiligten.

Basisdaten

Unternehmen

Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr

Straße

Franz-Josef-Strauß-Ring 4

PLZ / Ort

80539 München

Landkreis / Reg.-Bezirk

Reg.-Bez. Oberbayern

Telefon

089 / 2192-02

Telefax

089 / 2192-13350

Sprachkompetenzen

Deutsch, Englisch, Französisch

Ansprechpartner

Institutsleitung: Frau Kerstin Schreyer

Profil/Kompetenzen

Kernkompetenzen

Wir bauen für die Zukunft unseres Landes. Mit unseren Bau- und Infrastrukturprojekten gestalten wir heute die Welt von morgen. Wir sichern die hohe Lebensqualität der Menschen in Bayern auch für kommende Generationen. Dazu entwickeln wir zukunftsfähige Konzepte und Strategien für die zentralen Herausforderungen der Zukunft - das energieeffiziente und ressourcenschonende Planen und Bauen, die Nachhaltigkeit bei Bau und Betrieb von Straßen und Gebäuden und die demografischen Veränderungen.

Im Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr sind alle Verkehrsaufgaben in einem Ressort gebündelt. Dies garantiert eine zukunftsfähige Verkehrspolitik aus einer Hand, bei der Straße, Schiene, Wasser- und Luftverkehr ineinander greifen.

Das Ministerium unterstützt die Wohnraumversorgung Bayerns auf vielfältige Weise. Mit den Programmen der Wohnraumförderung fördert es beispielsweise den Bau oder die Modernisierung von Mietwohnungen.

Schlüssel- / Teilbranchen

  • Bauwirtschaft

Zertifizierungen / Auszeichnungen

keine Angabe

Zielländer

keine Angabe

Kooperationsangebote

keine Angabe