Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Kultur- und Kreativwirtschaft

  • Kurzinfo

  • Gründungsjahr keine Angabe
  • Beschäftigte (Standort): keine Angabe
  • Umsatz: keine Angabe

Produkte/Leistungen: Innerhalb der vom Ministerpräsidenten bestimmten Richtlinien der Politik stellt das Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst einen selbstständigen Geschäftsbereich dar. Diesen vertritt Staatsminister Dr. Ludwig Spaenle mit Unterstützung von Staatssekretär Georg Eisenreich (Bildung und Kultus) und Staatssekretär Bernd Sibler (Wissenschaft und Kunst) in eigener Verantwortung gegenüber dem Bayerischen Landtag. Die einzelnen Fachreferate bilden die Organisationseinheiten des Ministeriums. Sie sind zu elf Abteilungen zusammengefasst und werden von Ministerialdirigenten als Abteilungsleiter geleitet.

Basisdaten

Unternehmen

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Straße

Salvatorstr. 2

PLZ / Ort

80333 München

Landkreis / Reg.-Bezirk

Reg.-Bez. Oberbayern

Telefon

+49 89 2186-0

Telefax

keine Angabe

E-Mail

Sprachkompetenzen

Deutsch

Profil/Kompetenzen

Kernkompetenzen

keine Angabe

Schlüssel- / Teilbranchen

  • Kultur- und Kreativwirtschaft

Zertifizierungen / Auszeichnungen

keine Angabe

Zielländer

keine Angabe

Kooperationsangebote

keine Angabe