Bayerisches Staatsministerium für Digitales

Informations- und Kommunikationstechnologie

  • Kurzinfo

    • Dienstleister
  • Gründungsjahr keine Angabe
  • Beschäftigte (Standort): keine Angabe
  • Umsatz: keine Angabe

Produkte/Leistungen: Das Bayerische Staatsministerium für Digitales wurde im Zuge der Regierungsbildung am 12. November 2018 neu gegründet. Es ist Denkfabrik der Digitalisierung in Bayern und kümmert sich um Grundsatzangelegenheiten, Strategie und Koordinierung. Das Digitalministerium ist das erste dieser Art in Deutschland. Damit unterstreicht Bayern die fundamentale Bedeutung des digitalen Wandels. Das neu geschaffene Digitalministerium steht für die Entschlossenheit, den weltweiten digitalen Entwicklungen nicht nur zu folgen, sondern sie souverän mitzugestalten. Bayerns starke Wirtschaft, innovative Wissenschaft und Forschung und die engagierten Bürger werden dabei eng eingebunden. Das Bayerische Staatsministerium für Digitales wurde im Zuge der Regierungsbildung am 12. November 2018 neu gegründet. Es ist Denkfabrik der Digitalisierung in Bayern und kümmert sich um Grundsatzangelegenheiten, Strategie und Koordinierung. Das Digitalministerium ist das erste dieser Art in Deutschland. Damit unterstreicht Bayern die fundamentale Bedeutung des digitalen Wandels. Das neu geschaffene Digitalministerium steht für die Entschlossenheit, den weltweiten digitalen Entwicklungen nicht nur zu folgen, sondern sie souverän mitzugestalten. Bayerns starke Wirtschaft, innovative Wissenschaft und Forschung und die... weiterlesen 

Basisdaten

Unternehmen

Bayerisches Staatsministerium für Digitales

Straße

Oskar-von-Miller-Ring 35

PLZ / Ort

80333 München

Landkreis / Reg.-Bezirk

Reg.-Bez. Oberbayern

Telefon

089/2165-8230

Telefax

089/2165-8242

Sprachkompetenzen

keine Angabe

Ansprechpartner

Geschäftsführung: Frau Judith Gerlach

Profil/Kompetenzen

Kernkompetenzen

keine Angabe

Schlüssel- / Teilbranchen

  • Informations- und Kommunikationstechnologie

Zertifizierungen / Auszeichnungen

keine Angabe

Zielländer

keine Angabe

Kooperationsangebote

keine Angabe