Bayerische Akademie der Wissenschaften

Informations- und Kommunikationstechnologie, Luft- und Raumfahrtindustrie & Satellitennavigation , Nanotechnologie

Produkte/Leistungen: Als eine der ältesten und größten deutschen Wissenschaftsakademien (gegründet 1759) ist die Bayerische Akademie der Wissenschaften nicht nur eine traditionelle Gelehrtengesellschaft, sondern zugleich eine wichtige wissenschaftliche Einrichtung von internationaler Bedeutung. Sie betreibt vorwiegend Grundlagenforschung sowohl im geistes- als auch im naturwissenschaftlichen Fächerspektrum mit einem Schwerpunkt auf langfristigen, größeren Forschungsunternehmen. Die Kommission für Informatik betreibt das Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) in München, an dem über 150 Mitarbeiter beschäftigt sind. Es ist wissenschaftliches Rechenzentrum für viele wissenschaftliche Einrichtungen im Raum München, für die es mit dem Münchner Wissenschaftsnetz (MWN) eine leistungsfähige Kommunikationsinfrastruktur bereit stellt. Es ist Kompetenzzentrum für technisch-wissenschaftliches Höchstleistungsrechnen und Datenkommunikationsnetze sowie Zentrale für die Archivierung größter Datenmengen. Das LRZ agiert als nationales Supercomputing Center. Dazu kommt der Ressourcenzugriff auf bzw. von zahlreichen überregionalen Institutionen. Das Walther-Meißner-Institut ist eine der führenden Forschungseinrichtungen auf dem Gebiet der Tieftemperaturforschung, der Nanotechnologie und der Materialwissenschaft. Weitere Kompetenzen der Akademie liegen in den Bereichen (Satelliten-)Geodäsie, Ökologie und Sensomotorik. Als eine der ältesten und größten deutschen Wissenschaftsakademien (gegründet 1759) ist die Bayerische Akademie der Wissenschaften nicht nur eine traditionelle Gelehrtengesellschaft, sondern zugleich eine wichtige wissenschaftliche Einrichtung von internationaler Bedeutung. Sie betreibt vorwiegend Grundlagenforschung sowohl im geistes- als auch im naturwissenschaftlichen Fächerspektrum mit einem Schwerpunkt auf langfristigen, größeren Forschungsunternehmen. Die Kommission für Informatik betreibt das Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) in München, an dem über 150 Mitarbeiter beschäftigt sind. Es ist wissenschaftliches Rechenzentrum... weiterlesen 

    • Kurzinfo
      • Aus- und Weiterbildung
      • Forschung & Entwicklung
    • Gründungsjahr 1759
    • Beschäftigte (Standort): keine Angabe
    • Umsatz: keine Angabe
    Unternehmen
    Bayerische Akademie der Wissenschaften
    Straße
    Alfons-Goppel-Str. 11
    PLZ/Ort
    80539 München
    Landkreis / Reg.-Bezirk
    München, Landeshauptstadt / Reg.-Bez. Oberbayern
    Telefon
    +49 89 23031-1141
    Telefax
    +49 89 23031-1281
    E-Mail
    info@badw.de
    Homepage
    http://www.badw.de
    Sprachkompetenzen
    keine Angabe
    Ansprechpartner
    Geschäftsführung: Herr Karl-Heinz Hoffmann
    Verkauf / Marketing: Frau Ellen Latzin
    Standort-Karte
    Key to Bavaria Karte
  • Kernkompetenzen

    keine Angabe

    Schlüssel- / Teilbranchen
    • Informations- und Kommunikationstechnologie
    • Luft- und Raumfahrtindustrie & Satellitennavigation
    • Nanotechnologie
    Zertifizierung

    keine Angabe

    Zielländer
    keine Angabe
    Kooperationsangebote
    keine Angabe