Balluff STM GmbH

Mechatronik, Photonik

  • Kurzinfo

    • Forschung & Entwicklung
    • Produzent
  • Gründungsjahr 1989
  • 35 Beschäftigte (Standort)
  • Umsatz: <5 Mio. EUR

Produkte/Leistungen: Balluff STM GmbH ist Hersteller leistungsfähiger Optosensorik mit dem Schwerpunkt Miniaturisierung. Leistungsangebot: • Standardprodukte: Lichtschranken, Lichttaster für Positions- und Lageerfassung, Gabel- und Rahmenlichtschranken zum Zählen, Lichtband-Sensoren für Bahnkantensteuerungen, Präzisions-Schlauchsensoren • Arrays in Metallgehäusen in röhrenförmiger, quadratischer und rechteckiger Anordnung • Hochintegrierte kundenspezifische Sensorlösungen auch für den Einsatz im Vakuum • Entwicklung von optoelektronischen Komponenten und Baugruppen (u.a. mikrooptische Präzisions-LEDs, -Fotodioden und Lasermodule) Forschungs- und Entwicklungs-Schwerpunkte: • Aufbau- und Verbindungstechnik für Halbleiterkomponenten • Serienfertigung von Sender- und Empfängerbauelementen für miniaturisierte optische Sensoren • Automatisierte Herstellung von Miniaturoptiken • Auslegung von optischen Sensoren auf Anwendungen im Hochvakuum Balluff STM GmbH ist Hersteller leistungsfähiger Optosensorik mit dem Schwerpunkt Miniaturisierung. Leistungsangebot: • Standardprodukte: Lichtschranken, Lichttaster für Positions- und Lageerfassung, Gabel- und Rahmenlichtschranken zum Zählen, Lichtband-Sensoren für Bahnkantensteuerungen, Präzisions-Schlauchsensoren • Arrays in Metallgehäusen in röhrenförmiger, quadratischer und rechteckiger Anordnung • Hochintegrierte kundenspezifische Sensorlösungen auch für den Einsatz im Vakuum • Entwicklung von optoelektronischen Komponenten und Baugruppen (u.a. mikrooptische Präzisions-LEDs, -Fotodioden und Lasermodule) Forschungs-... weiterlesen 

Basisdaten

Unternehmen

Balluff STM GmbH

Straße

Prof.-Messerschmitt-Str. 1

PLZ / Ort

85579 Neubiberg

Landkreis / Reg.-Bezirk

Reg.-Bez. Oberbayern

Telefon

+49 89 666371-0

Telefax

+49 89 666371-66

Sprachkompetenzen

Deutsch, Englisch

Ansprechpartner

Kooperation: Herr Raimund Mitterlechner
Geschäftsführung: Herr Florian Hermle

Profil/Kompetenzen

Kernkompetenzen

Spezielle Ausstattung:
- Anlage zum automatisierten Verguss und zur Vermessung von Miniaturoptiken an optoelektronischen Bauelementen
- Entscheidende Kernkomponenten sind besonders kleine optoelektronische Bauelemente mit außergewöhnlicher optischer Leistung, die nach eigenständigen und patentierten Verfahren entwickelt und gefertigt werden.

Schlüssel- / Teilbranchen

  • Mechatronik: Messtechnik und Sensorik
  • Photonik: Sensoren

NACE-Branchen

  • Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und optischen Erzeugnissen 26
  • Herstellung von elektronischen Bauelementen und Leiterplatten 26.1
  • Herstellung von elektronischen Bauelementen 26.11

Zertifizierungen / Auszeichnungen

  • DIN EN ISO 9001

Zielmärkte

Arbeitsgebiete: Entwicklung, Herstellung und Applikationen von Optosensoren für Präzisions-Erfassungsaufgaben in der Prozessindustrie, Medizintechnik, Pharmazie, Fördertechnik, dem Maschinen- und Anlagenbau und insbesondere dem Spezialmaschinenbau.

Zielländer

Australien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Indonesien, Israel, Italien, Japan, Korea, Republik, Malaysia, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Schweden, Schweiz, Singapur, Südafrika, Taiwan, Türkei, Vereinigte Staaten

Kooperationsangebote

keine Angabe