Audi AG

Automobilindustrie, Elektrotechnik und Elektronik

Produkte/Leistungen: Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Fahrzeugen

    • Kurzinfo
      • Forschung & Entwicklung
      • Produzent
    • Gründungsjahr 1969
    • 59221 Beschäftigte (Standort)
    • Umsatz: >= 125 Mio. EUR
    Unternehmen
    Audi AG
    Straße
    Auto-Union-Str. 1
    PLZ/Ort
    85045 Ingolstadt
    Landkreis / Reg.-Bezirk
    Ingolstadt, Stadt / Reg.-Bez. Oberbayern
    Telefon
    +49 841 89-0
    Telefax
    +49 841 89-32524
    E-Mail
    Kundenbetreuung@audi.de
    Homepage
    http://www.audi.de
    Sprachkompetenzen
    Deutsch, Englisch
    Ansprechpartner
    Geschäftsführung: Herr Peter Schwarzenbauer
    Standort-Karte
    Key to Bavaria Karte
  • Kernkompetenzen

    Leichtbau, Motorsport, LED-Technologie, Werkstoff-Technologie, permanenter Allradantrieb quattro, TFSI, TDI

    Schlüssel- / Teilbranchen
    • Automobilindustrie: Elektrische und elektronische Komponenten
    • Automobilindustrie: Getriebe-Komponenten
    • Automobilindustrie: Karosserie-Komponenten
    • Automobilindustrie: Nutzfahrzeuge
    • Automobilindustrie: Personenkraftwagen
    • Elektrotechnik und Elektronik: Fahrzeugelektrik
    NACE-Branchen
    • Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenteilen 29
    • Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenmotoren 29.1
    • Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenmotoren 29.10
    • Herstellung von Werkzeugmaschinen 28.4
    • Herstellung von Werkzeugmaschinen für die Metallbearbeitung 28.41
    • Verlagswesen 58
    • Maschinenbau 28
    • Herstellung von Maschinen für sonstige bestimmte Wirtschaftszweige 28.9
    • Herstellung von Bergwerks-, Bau- und Baustoffmaschinen 28.92
    • Herstellung von Karosserien, Aufbauten und Anhängern 29.2
    • Herstellung von Karosserien, Aufbauten und Anhängern 29.20
    • Herstellung von Teilen und Zubehör für Kraftwagen 29.3
    Zertifizierung

    VDA 6.4:2005, ISO 9001:2008, ISO 14001:2004

    Zielmärkte
    keine Angabe
    Zielländer
    Brasilien, China, Deutschland, Indien, Russische Föderation, Südafrika, Vereinigte Staaten
    Kooperationsangebote
    keine Angabe