Aschaffenburger Maschinenfabrik Johann Modler GmbH

Maschinenbau, Mechatronik

  • Kurzinfo

    • Forschung & Entwicklung
    • Produzent
  • Gründungsjahr 1921
  • 135 Beschäftigte (Standort)
  • Umsatz: 5 - <10 Mio. EUR

Produkte/Leistungen: Hersteller von Höchstpräzisions- Schleifmaschinen zusammen mit allen peripheren Anlagen und Einrichtungen für die Mittel- bis Großserienfertigung. Erarbeitung, Lieferung und Realisierung von kompletten Fertigungseinrichtungen oder Produktionslinien mit Technologie

Basisdaten

Unternehmen

Aschaffenburger Maschinenfabrik Johann Modler GmbH

Straße

Wailandtstr. 4

PLZ / Ort

63741 Aschaffenburg

Landkreis / Reg.-Bezirk

Reg.-Bez. Unterfranken

Telefon

+49 6021 844-5

Telefax

+49 6021 844-800

Sprachkompetenzen

Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch

Ansprechpartner

Geschäftsführung, Verkauf / Marketing, Forschung & Entwicklung: HerrDipl.-Ing. Hans-Wilhelm Modler

Profil/Kompetenzen

Kernkompetenzen

Die Kernkompetenz der Fa. Modler liegt in der Entwicklung und Realisation von neuen Höchstpräzisions- Schleifverfahren ( realisieren von Dauergenauigkeiten im 0,0001mm Bereich ), zusammen mit den dazugehörigen Schleif- und Bearbeitungsmaschinen nebst deren peripheren Einrichtungen.

Schlüssel- / Teilbranchen

  • Maschinenbau: Werkzeugmaschinen und Fertigungssysteme
  • Mechatronik: Fertigungs- und Montagesysteme
  • Mechatronik: Werkzeugmaschinen

NACE-Branchen

  • Herstellung von Werkzeugmaschinen für die Metallbearbeitung 28.41
  • Herstellung von Maschinen für sonstige bestimmte Wirtschaftszweige a. n. g. 28.99

Zertifizierungen / Auszeichnungen

keine Angabe

Zielmärkte

keine Angabe

Zielländer

keine Angabe

Kooperationsangebote

keine Angabe