Arnold Speditions GmbH

Logistik

Produkte/Leistungen: Internationale Spedition; Spezialtransporte Weltweit; Schwertransporte, Sondertransporte, per Bahn LKW Binnenschifffahrt, Seefracht. Systemdienstleistungen u.a. für Relationen Osteuropa, Baltikum, GUS, Skandinavien, Nah- Mittelost, Fernost etc.

    • Kurzinfo
      • Dienstleister
      • Händler
    • Gründungsjahr 1947
    • 17 Beschäftigte (Standort)
    • Umsatz: 5 - <10 Mio. EUR
    Unternehmen
    Arnold Speditions GmbH
    Straße
    Kettelerstr. 3-11
    PLZ/Ort
    97222 Rimpar
    Landkreis / Reg.-Bezirk
    Würzburg / Reg.-Bez. Unterfranken
    Telefon
    +49 9365 3008-33
    Telefax
    +49 9365 3008-30
    E-Mail
    info@arnold-spedition.de
    Homepage
    http://www.arnold-spedition.de
    Sprachkompetenzen
    Deutsch, Englisch, Kasachisch, Polnisch, Rumänisch, Russisch, Slowakisch, Slowenisch, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch, Weißrussisch
    Ansprechpartner
    Verkauf / Marketing, Einkauf: Herr August Gutbrod
    Geschäftsführung, Verkauf / Marketing, Einkauf: Herr Oliver Arnold
    Geschäftsführung: Herr Horst Arnold
    Standort-Karte
    Key to Bavaria Karte
  • Kernkompetenzen

    Schwertransporte, Spezialtransporte, Sondertransporte, Spedition, Transport, Transportunternehmen, Logistik, Transportverpackung, Großraumtransporte, Internationale Transporte, Osteuropa, Westeuropa, Weltweit, LKW, Bahn, Binnenschiff, Seefracht,

    Schlüssel- / Teilbranchen
    • Logistik: Binnenschiffsreedereien, Binnenhäfen und logistische Systeme für Schiffsfracht
    • Logistik: Lagerei, Umschlag, Stauerei und Verpackung
    • Logistik: Logistik-Anbieter
    • Logistik: Speditionen und Charter broker
    • Logistik: Straßen-Transportunternehmen
    NACE-Branchen
    • Landverkehr und Transport in Rohrfernleitungen 49
    • Erbringung von sonstigen überwiegend persönlichen Dienstleistungen 96
    • Erbringung von sonstigen überwiegend persönlichen Dienstleistungen 96.0
    • Erbringung von sonstigen Dienstleistungen a. n. g. 96.09
    Zertifizierung

    DIN En ISO 9001:2000

    Zielmärkte
    Tankbau, Maschinenbau, Stahlbau, Kranbau, Brauereianlagen, Anlagenbau, Behälterbau, Speditionen, Tief- und Hochbau, Brückenbau
    Zielländer
    Afghanistan, Ägypten, Albanien, Algerien, Andorra, Argentinien, Armenien, Aserbaidschan, Australien, Bahrain, Bangladesch, Belarus, Belgien, Bhutan, Bolivien, Bosnien und Herzegowina, Brasilien, Brunei Darussalam, Bulgarien, Chile, China, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Georgien, Ghana, Griechenland, Indien, Indonesien, Irak, Iran, Irland, Island, Israel, Italien, Japan, Jordanien, Kasachstan, Katar, Kenia, Kirgisistan, Kolumbien, Kroatien, Kuwait, Laos, Demokratische Volksrepublik, Lettland, Libanon, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Malta, Marokko, Mazedonien, ehemalige jugoslawische Republik, Mexiko, Moldau, Republik, Monaco, Mongolei, Myanmar, Namibia, Nepal, Neuseeland, Niederlande, Niger, Norwegen, Oman, Österreich, Pakistan, Philippinen, Polen, Portugal, Rumänien, Russische Föderation, San Marino, Saudi-Arabien, Schweden, Schweiz, Serbien, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Sri Lanka, Südafrika, Syrien, Arabische Republik, Tadschikistan, Taiwan, Thailand, Tonga, Tschechische Republik, Tunesien, Türkei, Turkmenistan, Ukraine, Ungarn, Usbekistan, Venezuela, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Vietnam, Zypern
    Kooperationsangebote
    keine Angabe