Ampco Metal Deutschland GmbH

Neue Werkstoffe

  • Kurzinfo

    • Dienstleister
    • Forschung & Entwicklung
    • Händler
    • Produzent
  • Gründungsjahr 1955
  • 40 Beschäftigte (Standort)
  • Umsatz: 10 - <50 Mio. EUR

Produkte/Leistungen: Als Weltmarktführer bei der Herstellung und dem Vertrieb von Metallerzeugnissen auf Kupferbasis (Legierungen, Fertigteile und Systeme) mit der höchsten Qualität und beispiellosem Kundenservice anerkannt zu sein.

Basisdaten

Unternehmen

Ampco Metal Deutschland GmbH

Straße

Wallensteinstr. 10

PLZ / Ort

82533 Geretsried

Landkreis / Reg.-Bezirk

Reg.-Bez. Oberbayern

Telefon

+49 8171 9366-0

Telefax

+49 8171 9366-50

Sprachkompetenzen

Chinesisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Hindi, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Tschechisch, Ungarisch

Ansprechpartner

Geschäftsführung: Herr Matthias Tagmann

Profil/Kompetenzen

Kernkompetenzen

AMPCO AMPCOLOY Aluminiummehrstoffbronze Kupferlegierung BronzeSchmiedeteile aus diesen LegierungenGussteile aus diesen Legierungen fertig bearbeitete Produkte aus diesen Legierungen nach Zeichnung

Schlüssel- / Teilbranchen

  • Neue Werkstoffe: NE-Metalle und Metallerzeugnisse

NACE-Branchen

  • Metallerzeugung und -bearbeitung 24

Zertifizierungen / Auszeichnungen

  • AS 9120
  • DIN EN ISO 9001

Zielmärkte

AutomobilindustrieStahlindustrieKunststoffindustrieMaschinenbau

Zielländer

Belgien, Brasilien, Bulgarien, China, Deutschland, Frankreich, Indien, Italien, Korea, Republik, Niederlande, Polen, Portugal, Rumänien, Russische Föderation, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Türkei, Ukraine, Ungarn, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich

Kooperationsangebote

keine Angabe