Amberger Werkzeugbau GmbH

Automobilindustrie, Maschinenbau

  • Kurzinfo

    • Dienstleister
    • Produzent
  • Gründungsjahr 1971
  • 105 Beschäftigte (Standort)
  • Umsatz: 5 - <10 Mio. EUR

Produkte/Leistungen: Stanzwerkzeuge; Biegewerkzeuge; Folgeverbundwerkzeuge; Vorrichtungen; Meßaufnahmen; Prüfvorrichtungen; Nullserien-,Vorserienfertigung, Serienfertigung Stanzteile, Biegeteile, Baugruppen

Basisdaten

Unternehmen

Amberger Werkzeugbau GmbH

Straße

Industriestr. 13

PLZ / Ort

92237 Sulzbach-Rosenberg

Landkreis / Reg.-Bezirk

Reg.-Bez. Oberpfalz

Telefon

+49 9661 1052-0

Telefax

+49 9661 1052-499

Sprachkompetenzen

Deutsch, Englisch

Ansprechpartner

Geschäftsführung, Kooperation: Herr Rolf Schubert

Profil/Kompetenzen

Kernkompetenzen

Werkzeuge
Stanzteile
Baugruppem

Schlüssel- / Teilbranchen

  • Automobilindustrie: Sonstige Komponenten
  • Maschinenbau: Metallbe- und -verarbeitung
  • Maschinenbau: Präzisionswerkzeuge

NACE-Branchen

  • Herstellung von Werkzeugen 25.73
  • Reparatur von Metallerzeugnissen 33.11
  • Herstellung von Schmiede-, Press-, Zieh- und Stanzteilen, gewalzten Ringen und pulvermetallurgischen Erzeugnissen 25.5

Zertifizierungen / Auszeichnungen

  • DIN EN ISO 9001
  • ISO 14001 - DIN EN ISO 14001

Zielmärkte

Automobilindustrie, Elektrotechnik, Medizintechnik, Beleuchtungsindustrie

Zielländer

Brasilien, Bulgarien, Deutschland, Frankreich, Mexiko, Rumänien, Spanien, Thailand, Tschechische Republik, Ungarn, Vereinigte Staaten

Kooperationsangebote

keine Angabe