ALKU GmbH

Umwelttechnologie

Produkte/Leistungen: Entsorgung und Verwertung von: Metallen/NE-Metallen Elektronikschrott jeglicher Art edelmetallhaltigen Abfällen Kabel Leiterplatten und Bauteilen Transformatorenzerlegung (Klein- und Großtransformatoren) Rückbau von Transformatoren/Anlagen direkt vor Ort

    • Kurzinfo
      • Dienstleister
      • Händler
    • Gründungsjahr 1983
    • 41 Beschäftigte (Standort)
    • Umsatz: 10 - <50 Mio. EUR
    Unternehmen
    ALKU GmbH
    Straße
    Hans-Böckler-Str. 6
    PLZ/Ort
    93142 Maxhütte-Haidhof
    Landkreis / Reg.-Bezirk
    Schwandorf / Reg.-Bez. Oberpfalz
    Telefon
    +49 9471 60194-0
    Telefax
    +49 9471 60194-20
    E-Mail
    info@alku-gmbh.de
    Homepage
    http://www.alku-gmbh.de
    Sprachkompetenzen
    Deutsch, Englisch, Französisch
    Ansprechpartner
    Einkauf, Kooperation: Frau Agnes Geigl
    Geschäftsführung: Herr Matthias Lang
    Standort-Karte
    Key to Bavaria Karte
  • Kernkompetenzen

    Sammeln, Sortieren, Befördern von: Metallen, NE-Metallen, Elektronikschrott, edelmetallhaltigen Abfällen, Kabeln, Leiterplatten und Bauteilen.
    Zerlegung von Klein- & Großtransformatoren, auch direkt vor Ort.
    Bestmögliche Wertschöpfung durch genaue Bewertung, Analyse in anerkannten Laboren.
    Flexibilität aufgrund der Betriebsgröße - wir können auch Sonderfälle behandeln und Randbereiche abdecken.

    Schlüssel- / Teilbranchen
    • Umwelttechnologie: Abfallaufbereitung und -sortierung
    • Umwelttechnologie: Abfallberatung und -management
    • Umwelttechnologie: Abfallsammlung, Transport und Logistik
    • Umwelttechnologie: Messtechnik und Analysentechnik
    • Umwelttechnologie: Recycling und Kreislaufwirtschaft
    NACE-Branchen
    • Sammlung, Behandlung und Beseitigung von Abfällen; Rückgewinnung 38
    Zertifizierung

    Entsorgungsfachbetrieb (§ 56 KrWG)
    Erstbehandlungsanlage (ElektroG)
    SGU-Managementsystem SCC* (Version 2011)
    WEEELABEX Operator (SHA-Type 1)

    Zielmärkte
    Energieversorger, kommunale Entsorgungsbetriebe, Elektrotechnik und Elektronik, Automobilindustrie, Informations- und Kommunikationstechnologie, Maschinenbau, metallverarbeitende und produzierende Industrie (Elektro- und Elektronikgerätehersteller)
    Zielländer
    Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, Japan, Kanada, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Türkei, Ungarn
    Kooperationsangebote
    keine Angabe