AL-KO KOBER SE

Automobilindustrie, Elektrotechnik und Elektronik, Logistik, Maschinenbau, Medizintechnik

Produkte/Leistungen: - Kunststoffteile - Tiefziehteile - Mehrwegverpackungen aus Kunststoff - Einwegverpackungen aus Kunststoff - Trays und Blister - Werkstückträger - Verkleidungen - Abdeckungen - ESD-konforme, elektrisch-leitfähige Verpackungen - technische Formteile - Zwischenlagen - Cover - Gehäuse - Konstruktion von Kunststoffteilen - Entwicklung von Kunststoffteilen - Rapid Prototyping

    • Kurzinfo
      • Dienstleister
      • Produzent
    • Gründungsjahr 1931
    • 100 Beschäftigte (Standort)
    • Umsatz: 5 - <10 Mio. EUR
    Unternehmen
    AL-KO KOBER SE
    Straße
    Ichenhauser Str. 14
    PLZ/Ort
    89359 Kötz
    Landkreis / Reg.-Bezirk
    Günzburg / Reg.-Bez. Schwaben
    Telefon
    +49 8221 97-0
    Telefax
    +49 8221 97-8393
    E-Mail
    info@al-ko.de
    Homepage
    www.al-ko.com
    Sprachkompetenzen
    Deutsch, Englisch, Französisch, Portugiesisch, Spanisch
    Ansprechpartner
    Geschäftsführung: Herr Dr. Nico Reiner
    Geschäftsführung: Herr Stefan Kober
    Geschäftsführung: Herr Peter Kaltenstadtler
    Standort-Karte
    Key to Bavaria Karte
  • Kernkompetenzen

    - Konstruktion und Entwicklung von Kunststoffthermoformteilen
    - Musterfertigung, Rapid Prototyping
    - Serienfertigung von Kunststoffthermoformteilen
    - maximale Teilegröße 3.000 x 1.500 mm
    - Verarbeitung aller gängigen thermoplastischen Kunststoffe
    - Materialstärken von 0,2 mm bis 14,0 mm

    Schlüssel- / Teilbranchen
    • Automobilindustrie: Sonstige Komponenten
    • Elektrotechnik und Elektronik: Technische Dienstleistungen für die Elektrotechnik und Elektronik
    • Logistik: Transportverpackung, Ladungssicherung
    • Maschinenbau: Verpackungsmittelherstellung
    • Medizintechnik: Medizinische und elektromedizinische Geräte
    Zertifizierung

    DIN ISO 9001:2000
    AEO Zertifikat

    Zielmärkte
    - Automobilbranche - Automobilzulieferer - Automation, Robotik - Elektroindustrie - Elektronikindustrie - Medizintechnik - Heiztechnik - Maschinenbau - Anlagenbau - Verpackungsbranche - Transportbranche - Werbung
    Zielländer
    Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn
    Kooperationsangebote
    keine Angabe