ABITRON Germany GmbH

Elektrotechnik und Elektronik, Informations- und Kommunikationstechnologie, Maschinenbau, Mechatronik

  • Kurzinfo

    • Produzent
  • Gründungsjahr 1982
  • 80 Beschäftigte (Standort)
  • Umsatz: keine Angabe

Produkte/Leistungen: Funkfernsteuerungen; Baufunk,Funkfernsteuerungen; Steuerungssysteme; Serielle Schnittstellen; BUS-Systeme; CAN-BUS; Profi-BUS; RS 232; EX-Systeme nach ATEX

Basisdaten

Unternehmen

ABITRON Germany GmbH

Straße

Adalbert-Stifter-Str. 2

PLZ / Ort

84085 Langquaid

Landkreis / Reg.-Bezirk

Reg.-Bez. Niederbayern

Telefon

+49 9452 189-0

Telefax

+49 9452 189-201

Sprachkompetenzen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Rumänisch, Russisch, Spanisch

Ansprechpartner

Geschäftsführung, Kooperation: Frau Daniela Hammerer

Profil/Kompetenzen

Kernkompetenzen

ABITRON entwickelt, produziert und vertreibt Sicherheitsfunkfernsteuerungen für eine breite Palette von Anwendungsbereichen – von der drahtlosen Steuerung von Baumaschinen über industrielle Anwendungen bis hin zu Sonderanwendungen und Anwendungen in explosionsgefährdeten Zonen.

Schlüssel- / Teilbranchen

  • Elektrotechnik und Elektronik: Elektronische Schaltungen
  • Elektrotechnik und Elektronik: Kommunikationstechnik
  • Elektrotechnik und Elektronik: Sicherheitssysteme
  • Informations- und Kommunikationstechnologie: Funktechnik
  • Maschinenbau: Steuerungstechnik und Sensorik
  • Mechatronik: Messtechnik und Sensorik
  • Mechatronik: Steuerungs-, Leit- und Regelungstechnik

NACE-Branchen

  • Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und optischen Erzeugnissen 26
  • Herstellung von elektronischen Bauelementen und Leiterplatten 26.1
  • Herstellung von elektronischen Bauelementen 26.11
  • Herstellung von Mess-, Kontroll-, Navigations- u. ä. Instrumenten und Vorrichtungen; Herstellung von Uhren 26.5
  • Herstellung von Mess-, Kontroll-, Navigations- u. ä. Instrumenten und Vorrichtungen 26.51
  • Herstellung von elektrischen Ausrüstungen 27
  • Herstellung von Elektromotoren, Generatoren, Transformatoren, Elektrizitätsverteilungs- und -schalteinrichtungen 27.1
  • Herstellung von Elektrizitätsverteilungs- und -schalteinrichtungen 27.12
  • Herstellung von sonstigen elektrischen Ausrüstungen und Geräten a. n. g. 27.9
  • Herstellung von sonstigen elektrischen Ausrüstungen und Geräten a. n. g. 27.90

Zertifizierungen / Auszeichnungen

  • DIN EN ISO 9001

Zielmärkte

Bau; Forst; Sonderanwendungen; Industrie; Hydraulik; Sonderfahrzeugbau; EX/ATEX

Zielländer

Afghanistan, Ägypten, Albanien, Algerien, Andorra, Angola, Antigua und Barbuda, Äquatorialguinea, Argentinien, Armenien, Aserbaidschan, Äthiopien, Australien, Bahamas, Bahrain, Bangladesch, Barbados, Belarus, Belgien, Belize, Benin, Bhutan, Bolivien, Bosnien und Herzegowina, Botsuana, Brasilien, Brunei Darussalam, Bulgarien, Burkina Faso, Burundi, Chile, China, Costa Rica, Côte d'Ivoire, Dänemark, Deutschland, Dominica, Dominikanische Republik, Dschibuti, Ecuador, El Salvador, Eritrea, Estland, Fidschi, Finnland, Frankreich, Gabun, Gambia, Georgien, Ghana, Grenada, Griechenland, Guatemala, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Haiti, Honduras, Indien, Indonesien, Irak, Iran, Irland, Island, Israel, Italien, Jamaika, Japan, Jemen, Jordanien, Kambodscha, Kamerun, Kanada, Kap Verde, Kasachstan, Katar, Kenia, Kirgisistan, Kiribati, Kolumbien, Komoren, Kongo, Kongo, Demokratische Republik, Korea, Demokratische Volksrepublik, Korea, Republik, Kroatien, Kuba, Kuwait, Laos, Demokratische Volksrepublik, Lesotho, Lettland, Libanon, Liberia, Libysch-Arabische Dschamahirija, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Madagaskar, Malawi, Malaysia, Malediven, Mali, Malta, Marokko, Marshallinseln, Mauretanien, Mauritius, Mazedonien, ehemalige jugoslawische Republik, Mexiko, Mikronesien, Föderierte Staaten von, Moldau, Republik, Monaco, Mongolei, Mosambik, Myanmar, Namibia, Nauru, Nepal, Neuseeland, Nicaragua, Niederlande, Niger, Nigeria, Norwegen, Oman, Österreich, Pakistan, Palästinensische Gebiete, Palau, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Ruanda, Rumänien, Russische Föderation, Salomonen, Sambia, Samoa, San Marino, São Tomé und Príncipe, Saudi-Arabien, Schweden, Schweiz, Senegal, Serbien, Seychellen, Sierra Leone, Simbabwe, Singapur, Slowakei, Slowenien, Somalia, Spanien, Sri Lanka, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Südafrika, Sudan, Suriname, Swasiland, Syrien, Arabische Republik, Tadschikistan, Taiwan, Tansania, Vereinigte Republik, Thailand, Timor-Leste, Togo, Tonga, Trinidad und Tobago, Tschad, Tschechische Republik, Tunesien, Türkei, Turkmenistan, Tuvalu, Uganda, Ukraine, Ungarn, Uruguay, Usbekistan, Vanuatu, Vatikanstadt, Venezuela, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Vietnam, Zentralafrikanische Republik, Zypern

Kooperationsangebote

keine Angabe