Projektleiter/in „Solutions – Made in Bayern“ und „Bayern - Fit for Partnership“

Für uns ist es wichtig, in einem Team die einzelnen Rollen ideal zu besetzen. Nicht nur die fachliche Qualifikation, sondern auch die menschliche zählt. Denn im Team liegt unsere Stärke.

 

Wir sind ein junges Unternehmen des Freistaats Bayern. Unsere Aufgaben liegen in der technisch-organisatorischen Abwicklung von Aktivitäten im Bereich der Außenwirtschaftsförderung und Internationalisierung sowie des Standortmarketings für den Freistaat Bayern.

 

Wir suchen am Arbeitsort München / Laim zum nächstmöglichen Eintrittstermin – vorerst befristet als Elternzeitvertretung für ein Jahr in Teilzeit (30 Stunden/Woche) – eine/n

Projektleiter/in „Solutions – Made in Bayern“ und „Bayern - Fit for Partnership“

Ihre Aufgaben

  • Konzeptionelle wie operative Verantwortung für die Programme „Solutions – Made in Bayern“ und „Bayern – Fit for Partnership“
  • Betreuung der Unternehmensdatenbank „Key to Bavaria“
  • Umfassende Ablauforganisation der o.g. Programme, abgestimmt mit Bildungsinstitutionen und bayerischen Unternehmen verschiedener Branchen
  • Zielgenaue Kontaktvermittlung von internationalen Entscheidern, ausgerichtet am Bedarf der Marketing- und Vertriebsaktivitäten der teilnehmenden Unternehmen

Wir erwarten

  • Einen Hochschulabschluss sowie erste Erfahrung im Management von Projekten
  • Ein hohes Maß an Kommunikationsstärke, Belastbarkeit und Eigeninitiative
  • Einen teamorientierten, selbstständigen Arbeitsstil sowie hohe Einsatzbereitschaft
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS-Office Paket und IT-Affinität
  • Sehr gute Kenntnisse in Englisch, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil
  • Gültige Fahrererlaubnis PKW Klasse B

 

Wir bieten

Eine abwechslungsreiche, eigenständige und spannende Tätigkeit mit großer inhaltlicher Gestaltungsfreiheit und internationalem Bezug, komplettiert durch flexible Arbeitszeitgestaltung mit Überstundenausgleich in einem dynamischen Team mit flachen Hierarchien.

 

Wenn Sie gerne Reisetätigkeiten in Bayern wahrnehmen, gerne im Team arbeiten, kommunikativ sind und Ihre fachlichen Fähigkeiten an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Verwaltung einbringen wollen, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail unter dem Betreff „Bewerbung Projektleiter/in SMB & BFP“ bis spätestens 30.09.2018 an bewerbungen@bayern-international.de.

Kontakt: 

Bayern International
Bayerische Gesellschaft für Internationale Wirtschaftsbeziehungen mbH
Landsberger Straße 300
80687 München
E-Mail: bewerbungen@bayern-international.de
www.bayern-international.de