Zoll Basisseminar für Einsteiger

Zollgrundkurs 2. Tag

  • Ort:
  • Coburg, Deutschland
  • Termin:
  • 06.03.2017 
  • Details

    Beschreibung:

    Immer häufiger treten auch kleinere und manchmal auch Kleinst-Firmen in den „Welthandel“ ein. Die Bestellung ist dabei noch einfach, spätestens aber bei der Verzollung, die der Importeur zu erledigen hat, als auch bei der Erstellung von Exportdokumenten, die Warensendungen ins Ausland begleiten müssen, tauchen ungeahnte Schwierigkeiten auf. Unsere Referenten sind Experten im Bereich Zoll und arbeiten schon viele Jahre mit der IHK zu Coburg zusammen. Sie kennen die Fragestellungen der Unternehmen und stellen ihre Seminarinhalte auf die alltägliche unternehmerische Praxis auf die alltägliche unternehmerische Praxis im Bereich Zollwesen ab. Die Seminarteilnehmer werden mit dem Zollrecht und seinen vielfältigen Verfahrensfragen, die sich bei der Ein- und Ausfuhr ergeben, vertraut gemacht, um das Tagesgeschäft rund um den Bereich Zoll bewältigen. Er besteht aus insgesamt vier Seminartagen, die thematisch aufeinander abgestimmt sind und nach Möglichkeit komplett besucht werden sollten.

    Veranstaltungsart:

    Info- und Sonderveranstaltung

    Themen:

    Der Zolltarif - Baustein 3; 9:00 Uhr – 12:00 Uhr

     Übersicht und Struktur des elektronischen Zolltarifs (EZT)

     Aufbau der 8- bzw. 11-stelligen Codenummer

     Die Systematik der Wareneinreihung in den EZT

     Einführung in die allgemeinen Anmerkungen sowie den Anmerkungen zu den

    Abschnitten und Kapiteln

     Die verbindliche Zolltarifauskunft

     Bedeutung der Codenummer bzw. Warennummer für den Im- und Export

    (z.B. für die Außenhandelsstatistik der Zollsatzermittlung einschließlich Präferenzzollsätze, handelspolitische Maßnahmen, sowie der Verbote und Beschränkungen und für INTRASTAT)

     

    Der zugelassene Wirtschaftsbeteiligte – Zollwert – Einfuhrumsatzsteuer – Statistischer Wert - Baustein 4; 13:00 Uhr – 16:00 Uhr

     Wirtschaftliche Bedeutung des zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten – AEO (Bewilligung, Vorteile)

     Zollwertermittlung

    (zulässige Gestaltungsmöglichkeiten und wirtschaftliche Auswirkungen bei der Einfuhr einschließlich Bedeutung der Incoterms)

     Bemessung der Einfuhrumsatzsteuer – Abgrenzung zum Binnenmarkt

     Statistischer Wert bei der Ein- und Ausfuhr

    Veranstalter:

    • IHK Coburg
  • Ansprechpartner

    Elisabeth Löhr, loehr@coburg.ihk.de, 09561/7426-14
    Sylvia Kaiser, kaiser@coburg.ihk.de, 09561/7426-45

  • Links & Downloads

    Links:

    Dateien:

    Veranstaltungstermin importieren:

    iCal-Datei downloaden Importieren Sie diesen Veran­staltungs­termin bequem über diese iCal-Datei in Ihren persönlichen Kalender.

Für die Aktualität der Veranstaltungshinweise unserer Partner kann Bayern International keine Gewährleistung übernehmen.