Geschäftspraxis China

Erfolgreiches eCommerce im B2C-Markt

  • Ort:
  • München, Deutschland
  • Termin:
  • 29.03.2017 
  • Details

    Beschreibung:

    China liegt im internationalen Vergleich im Online-Handel ganz weit vorne. Der grenzüberschreitende Online-Handel wird von der Regierung stark gefördert und bietet auch KMU gute Chancen, auf diese Art in den riesigen Konsumtenmarkt einzusteigen.

     

    Wie dies erfolgreich auch für bayerische KMU funktioniert und welche Schritte und Regelungen unbedingt beachtet werden müssen, zeigt unsere Veranstaltung „Geschäftspraxis China – Erfolgreiches eCommerce im B2C-Markt“ Ende März in der IHK München.

     

    Da unsere gleichnamige Veranstaltung vom Oktober 2016 schnell ausgebucht war, wiederholen wir das Thema eCommerce in China am 29. März 2017. Neben der Auslandshandelskammer China werden Sie dieses mal auch Praxisberichte hören von Firmen, die bereits erfolgreich grenzüberschreitenden online-Handel mit Konsumenten in China betreiben. Außerdem lernen Sie anhand eines Firmenbeispiels, wie eine Plattform in China für Endkunden aussehen kann und welche Möglichkeiten und Risiken sich für Sie als deutsche Firma damit ergeben.

    Ort (Zusatzinformation):

    IHK für München und Oberbayern
    - Konferenzzone -
    Balanstr. 55-59
    München

    Veranstaltungsart:

    Info- und Sonderveranstaltung

    Veranstalter:

    • IHK für München und Oberbayern
  • Ansprechpartner

    Ilga Koners
    Referentin Asien-Pazifik
    Bereich International
    IHK für München und Oberbayern

    ilga.koners@muenchen.ihk.de
    089 5116-1328

  • Links & Downloads

    Links:

    Veranstaltungstermin importieren:

    iCal-Datei downloaden Importieren Sie diesen Veran­staltungs­termin bequem über diese iCal-Datei in Ihren persönlichen Kalender.

Für die Aktualität der Veranstaltungshinweise unserer Partner kann Bayern International keine Gewährleistung übernehmen.