Infoveranstaltung

Virtuelle Delegationsreise nach Kasachstan zur Markterkundung „Lebensmittelindustrie und -technologien“

Maschinenbau, Ernährungswirtschaft, Nahrungsmittelmaschinen

Bayern, Deutschland

19.11.2020 

Details

Beschreibung:

Ihr Unternehmen stellt Technologien für die Lebensmittelindustrie, die Lebensmittelverarbeitung oder -logistik her. Sie möchten sich über die Möglichkeiten auf diesem Markt in Kasachstan informieren, dort neue Geschäftspartner kennenlernen.

Wir laden Sie als bayerisches Unternehmen herzlich zur virtuellen Markterkundungsreise nach Kasachstan ein.

Wir – das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie in Zusammenarbeit mit Bayern International und der Delegation der Deutschen Wirtschaft in Zentralasien – stellen Ihnen für die Veranstaltung den organisatorischen und technischen Rahmen zur Verfügung.

Agenda:

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 19. November 2020 von 10:30 bis 13:30 Uhr online statt. Bitte melden Sie sich bis spätestens Montag, 16. November 2020 unter

https://www.bayern-international.de/eventsby (Passwort: astana2020) an.

 

Das vorläufige Programm finden Sie unter Links & Downloads – Änderungen vorbehalten.

Eckdaten:

Für die Veranstaltung verwenden wir die Plattform Zoom. Sie erhalten rechtzeitig vor der Veranstaltung die Zugangsdaten mit weiteren Informationen.

Konferenzsprache ist Deutsch und Russisch mit Simultandolmetschen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, weshalb wir uns ggf. eine Auswahl der Teilnehmer nach fachlichen Kriterien vorbehalten.

Die Teilnahme ist für die Unternehmen kostenfrei. Die Kosten werden im Rahmen der Außenwirtschaftsförderung vom Freistaat Bayern getragen.

Veranstalter:

  • BAYERN INTERNATIONAL
  • Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie
  • Delegation der Deutschen Wirtschaft in Zentralasien

Ansprechpartner