Mit Stift und Feder am Bayernstand: Bayern auf der Bologna Children's Book Fair 2021

09.10.2020

Die Bologna Children's Book Fair 2019

Bayern International organisiert zusammen mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels auch  im nächsten Jahr wieder einen Firmengemeinschaftsstand auf der Kinderbuchmesse „Bologna Children´s Book Fair“. Die Fachmesse für Verlage, Illustratoren, Buchhändler, Autoren und Graphikdesigner wird vom 12. bis 15. April 2021 in Bologna / Italien stattfinden. Eine Anmeldung für bayerische Unternehmen ist bis zum 13. November 2020 möglich.

 

Das Kinder- und Jugendbuch seit Jahren der zweitgrößte Umsatzträger des deutschen Buchmarkts

Über 17 Prozent des Gesamtumsatzes wurden im vergangenen Jahr mit Kinder- und Jugendbüchern erwirtschaftet. Neben der Frankfurter Buchmesse ist die Internationale Kinderbuchmesse in Bologna der zweite, wichtige Treffpunkt für alle, die im Bereich Kinder- und Jugendbuch tätig sind. Neue Trends identifizieren, Lizenzpartner treffen, interessante Illustratoren und Illustratorinnen kennenlernen oder einem größeren Publikum bekannt machen – all das ist in Bologna einfach umzusetzen. Auch der persönliche Austausch mit Anbietern digitaler Anwendungen und Inhalte ist hier möglich und gerät immer stärker in den Fokus. In Bayern gibt es eine lebendige Kinder- und Jugendbuch-Szene, die überaus klein- und mittelständisch geprägt ist. Im Jahr 2019 lag die Anzahl der Aussteller bei 1.442 aus insgesamt 80 Ländern. Die Messe konnte mehr als 28.000 Besucher verzeichnen.

Die Beteiligung am Gemeinschaftsstand ist für nachfolgende bayerische Unternehmen und Selbstständige besonders interessant:

  • Graphiker / Graphikdesigner
  • Mobile Developers
  • Konzessionsgeber und – träger
  • Verlage
  • Buchhändler und Bibliothekare
  • Autoren und Übersetzer
  • Buchdrucker

 

Vorteile einer Messebeteiligung bei der Bologna Children´s Book Fair 2021

Eine Messebeteiligung bei der Bologna Children´s Book Fair 2021 eröffnet zahlreichen bayerischen Unternehmen die Möglichkeit, internationale Kontakte auszubauen, das Lizenzgeschäft anzukurbeln und Auslandsmärkte für sich zu erschließen.

Unter dem Dach des Bayerischen Gemeinschaftsstandes erhalten die Teilnehmer nicht nur eine finanzielle Förderung durch das Bayerische Wirtschaftsministerium sondern auch umfangreiche organisatorische Unterstützung.

  • Komplette Organisation Ihrer Messebeteiligung
  • Schlüsselfertiger Stand mit kompletter Ausstattung
  • Finanzielle Förderung
  • Kostenlose Nutzung des Lounge-Bereichs, inklusive Bewirtung
  • Persönliche Betreuung durch unser Projektteam vor Ort

 

Weiterführende Informationen und Kontakt

  • Maria Schmid von Bayern International steht Ihnen bei Fragen zu dieser Messebeteiligung via E-Mail (mschmid@bayern-international.de) oder telefonisch (089 660566-307) zur Verfügung.
  • Eine Anmeldung und weitere Eckdaten gibt es hier.
  • Die Website zur Messe finden Interessierte hier.

zur Übersicht