BayernForum Japan im November 2018: "Industrie 4.0 - Digitalization & Automation"

11.06.2018

Das BayernForum Japan vom 06. bis 09. November 2018in Tokio, Nagoya und Osaka bietet eine gute Möglichkeit für bayerische Firmen, sich in Japan zu präsentieren. Das BayernForum beinhaltet ein Fachsymposium mit begleitender Ausstellung mit dem Schwerpunkt „Industrie 4.0 - Digitalization & Automation“ in Tokio sowie den Besuch von deutschen/japanischen Unternehmen in Nagoya und Osaka.

Bayerische Unternehmen aus dem Bereich Maschinen- und Anlagenbau (siehe Branchenfokus in den Teilnahmeunterlagen) sind eingeladen, an der Reise teilzunehmen.  

Bauen Sie auf diesem Wege Kontakte zu potentiellen Geschäfts- und Kooperationspartnern in Japan auf und aus.  
Weitere Informationen und die Teilnahmeunterlagen erhalten Sie hier.
oder sprechen Sie uns persönlich an:  

Bayern International
Sieglinde Sautter
Tel.: 089 660566-300
E-Mail: ssautter@bayern-international.de

 

 

Business Breakfast JAPAN – Chancen und Herausforderungen für KMU Dienstag, 17.07.2018, 09:00 – 10:45 Uhr IHK für München und Oberbayern

 

Unsere weitere Veranstaltung behandelt das Thema Japan und gibt einen Überblick über den japanischen Markt. Ein einfach zu bearbeitender Markt ist Japan nicht, aber langfristiges Engagement lohnt sich. Japan hält sich seit Jahren stabil als zweitwichtigster Handelspartner Bayerns in Asien. Mit dem Freihandelsabkommen zwischen Japan und der EU, das schon 2019 in Kraft treten könnte, wird die Zusammenarbeit noch intensiver und die Möglichkeiten für bayerische Firmen größer. Wie stehen die Chancen in Japan für Ihr Unternehmen und wie lässt sich Ihr Geschäft optimieren? Einen aktuellen Überblick erhalten Sie bei unserem Business Breakfast.

 

Informationen und Anmeldung: https://www.ihk-muenchen.de/veranstaltung/detail.jsp?id=15748&ccache=Y

zur Übersicht