Bayerischer Industrie- und Handelskammertag (BIHK) e.V.

Elektrotechnik und Elektronik, Finanzdienstleistungen, Maschinenbau, Mechatronik

  • Kurzinfo

    • Fachbehörde
    • Netzwerkdienstleister/Verband
  • Gründungsjahr keine Angabe
  • Beschäftigte (Standort): keine Angabe
  • Umsatz: keine Angabe

Produkte/Leistungen: Unter dem Dach des Bayerischen Industrie- und Handelskammertages (BIHK) e.V. vertreten die bayerischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) die Interessen von über 900.000 Mitgliedsfirmen. Fast 50.000 ehrenamtlich aktive Unternehmensvertreter unterstützen die IHKs als größte Wirtschaftsorganisation im Freistaat Bayern. Die IHK-Mitgliedsfirmen profitieren von einer umfangreichen Palette von qualitätsgesicherten Serviceleistungen der bayerischen IHKs.

Basisdaten

Unternehmen

Bayerischer Industrie- und Handelskammertag (BIHK) e.V.

Straße

Balanstr. 55 - 59

PLZ / Ort

81541 München

Landkreis / Reg.-Bezirk

Reg.-Bez. Oberbayern

Telefon

+49 89 5116-0

Telefax

+49 89 5116-1240

E-Mail

Sprachkompetenzen

Deutsch, Englisch, Französisch, Portugiesisch, Spanisch

Ansprechpartner

Geschäftsführung: HerrDipl.-Volksw. Peter Driessen
Geschäftsführung: Herr Dr. Eberhard Sasse

Profil/Kompetenzen

Kernkompetenzen

Die IHKs in Bayern sind die zentrale Anlaufstelle für rund 100.000 international aktive Mitgliedsfirmen, von der Bescheinigung von Exportdokumenten, über die Länder- und Fachberatung bis zur Anbahnung von Kontakten in alle Welt. Mit den deutschen Auslandshandelskammern verfügen die IHKs über einen Netzwerkpartner in 80 Ländern. Die IHKs sind die erste Adresse für internationale Geschäfte.

Schlüssel- / Teilbranchen

  • Elektrotechnik und Elektronik
  • Finanzdienstleistungen
  • Maschinenbau
  • Mechatronik

Zertifizierungen / Auszeichnungen

keine Angabe

Zielländer

keine Angabe

Kooperationsangebote

keine Angabe