ANDRITZ KMPT GmbH

Maschinenbau, Umwelttechnologie

  • Kurzinfo

    • Dienstleister
    • Produzent
  • Gründungsjahr 2010
  • 160 Beschäftigte (Standort)
  • Umsatz: >= 125 Mio. EUR

Produkte/Leistungen: Schälzentrifugen ; Schubzentrifugen ; Drucktrommelfilter; Vakuumtrommelfilter; Vakuumscheibenfilter; Dynamischer Crossflow-Filter ; Testzentrum für Labor- und Pilotversuche ; After-Sales Service

Basisdaten

Unternehmen

ANDRITZ KMPT GmbH

Straße

Industriestr. 1-3

PLZ / Ort

85256 Vierkirchen

Landkreis / Reg.-Bezirk

Reg.-Bez. Oberbayern

Telefon

+49 8139 80299-0

Telefax

+49 8139 80299-952

Sprachkompetenzen

Chinesisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Spanisch

Profil/Kompetenzen

Kernkompetenzen

ANDRITZ KMPT GmbH ist Teil von ANDRITZ SEPARATION − dem weltweit führenden Spezialisten für Trenntechnik. Wir sind seit nunmehr über 150 Jahren eine treibende Kraft bei der Entwicklung von Trennlösungen und Serviceleistungen für Branchen von Umwelt bis zur Lebensmittel-, Chemie-, Bergbau- und Mineralienindustrie.

ANDRITZ KMPT GmbH ist Anbieter, Entwickler und Produzent von Krauss-Maffei Schäl- und Schubzentrifugen sowie von Trommel-, Scheiben und dynamischen Crossflow-Filtern.

Unser Dienstleistungsprogramm umfasst die effiziente Prozessautomatisierung von Maschinen und Anlagen, ebenso wie die Ergänzung von Peripherieeinheiten zu kompletten prozesstechnischen Systemen.

ANDRITZ KMPT GmbH bietet einen umfangreichen After-Sales Service. Von der ersten Versuchsphase über Projektierung und Fertigung bis hin zu Inbetriebnahme, Wartung und Optimierung von Maschinen und Anlagen, ist die ANDRITZ KMPT GmbH der kompetente Partner.

Schlüssel- / Teilbranchen

  • Maschinenbau: Anlagenbau
  • Maschinenbau: Verfahrenstechnik
  • Umwelttechnologie: Filteranlagen, Staub- und Tropfenabscheidung

NACE-Branchen

  • Maschinenbau 28
  • Reparatur und Installation von Maschinen und Ausrüstungen 33
  • Installation von Maschinen und Ausrüstungen a. n. g. 33.2
  • Installation von Maschinen und Ausrüstungen a. n. g. 33.20

Zertifizierungen / Auszeichnungen

  • DIN EN ISO 9001

Zielmärkte

Chemie, Pharmazie, Umwelt, Lebensmittel, Bergbau und Mineralien; Chemicals, pharmaceuticals, environment, food, mining and minerals

Zielländer

Ägypten, Albanien, Algerien, Argentinien, Australien, Belarus, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Brasilien, Bulgarien, Chile, China, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Georgien, Griechenland, Indien, Indonesien, Irland, Island, Israel, Italien, Japan, Kanada, Korea, Demokratische Volksrepublik, Korea, Republik, Kroatien, Kuba, Lettland, Litauen, Malaysia, Marokko, Mexiko, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Österreich, Peru, Polen, Portugal, Rumänien, Russische Föderation, Schweden, Schweiz, Serbien, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Südafrika, Taiwan, Thailand, Tschechische Republik, Tunesien, Türkei, Ukraine, Ungarn, Uruguay, Venezuela, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Zypern

Kooperationsangebote

keine Angabe