amYmed Referenzzentrum für Amyloidkrankheiten

Biotechnologie

Produkte/Leistungen: Die Firma amYmed wurde gegründet, um Patienten und Ärzten eine schnelle und zuverlässige Diagnose von Amyloid und Amyloidosen zu ermöglichen. Es ist wichtig, Amyoide in der Frühphase der Erkrankung zu diagnostizieren, noch bevor signifikante Organschäden eingetreten sind. Dies ist der günstigste Zeitpunkt für einen optimalen Therapiebeginn.

    • Kurzinfo
      • Dienstleister
      • Forschung & Entwicklung
      • Händler
      • Produzent
    • Gründungsjahr 2005
    • 4 Beschäftigte (Standort)
    • Umsatz: <5 Mio. EUR
    Unternehmen
    amYmed Referenzzentrum für Amyloidkrankheiten
    Straße
    Vincent-Schüpfer-Str. 20a
    PLZ/Ort
    81475 München
    Landkreis / Reg.-Bezirk
    München, Landeshauptstadt / Reg.-Bez. Oberbayern
    Telefon
    +49 89 74502273
    Telefax
    +49 89 75999347
    E-Mail
    linke@amymed.de
    Homepage
    http://www.amymed.de
    Sprachkompetenzen
    Deutsch, Englisch
    Ansprechpartner
    Geschäftsführung, Forschung & Entwicklung, Kooperation: Herr Prof. Dr. Reinhold P. Linke
    Standort-Karte
    Key to Bavaria Karte
  • Kernkompetenzen

    Keywords: Antikörper, Antikörper Produktion, Antikörper Verkauf, Amyloid, Amyloidose, Amyloidklassifizierung, Immunhistochemie, Serum Amyloid-A, SAA, Proteinchemie, Tieramyloidosen, Monoklonale Gammopathie, Alterskrankheiten, Grüner Tee, EGCG

    Schlüssel- / Teilbranchen
    • Biotechnologie: Molekulardiagnostika für den Humanbereich
    NACE-Branchen
    • Forschung und Entwicklung 72
    Zertifizierung

    keine Angabe

    Zielmärkte
    keine Angabe
    Zielländer
    Dänemark, Deutschland, Frankreich, Indien, Israel, Italien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweiz, Slowenien, Vereinigte Staaten
    Kooperationsangebote
    keine Angabe