A.D.C. Automotive Distance Control Systems GmbH Industrial Sensors

Elektrotechnik und Elektronik, Maschinenbau, Mechatronik

Produkte/Leistungen: Transfer intelligenter Sensoren von den Fahrerassistenzsystemen aus der Automobil-Serienproduktion in die Industrie und andere Märkte. Detektionen, Positionierungen, Geschwindigkeits- und Distanzmessungen, Kollisionsschutzanwendungen etc.; insbesondere ARS 3XX 77 GHz und SRR 2XX 24 GHz Radarsensoren für Kollisionswarnung, Umfeldsicherung, Detektion, Personenerkennung etc., SRL 1 Lidarsensor für Kollisionswarnung, Distanzmessung etc. und MFC 2 Multi-Funktions-Kamera für Spurführung, Verkehrszeichenerkennung, Lichtpunkterkennung etc.

    • Kurzinfo
      • Dienstleister
      • Forschung & Entwicklung
      • Händler
      • Produzent
    • Gründungsjahr 2009
    • 450 Beschäftigte (Standort)
    • Umsatz: <5 Mio. EUR
    Unternehmen
    A.D.C. Automotive Distance Control Systems GmbH Industrial Sensors
    Straße
    Peter-Dornier-Str. 10
    PLZ/Ort
    88131 Lindau (Bodensee)
    Landkreis / Reg.-Bezirk
    Lindau (Bodensee) / Reg.-Bez. Schwaben
    Telefon
    +49 8382 9699-114
    Telefax
    +49 8382 9699-22114
    E-Mail
    Roland.Liebske-Ext@continental-corporation.com
    Homepage
    http://www.continental-automotive.com/industrial-sensors
    Sprachkompetenzen
    Deutsch, Englisch
    Ansprechpartner
    Kooperation: Herr Roland Liebske
    Forschung & Entwicklung: Herr Wilfried Mehr
    Geschäftsführung: Herr Uwe Grau
    Geschäftsführung: Herr Karl-Heinz Haupt
    Standort-Karte
    Key to Bavaria Karte
  • Kernkompetenzen

    Herstellung, Entwicklung und Vertrieb von Fahrerassistenz-Sensorik auf Basis der Infrarot-Laser-Technologie, Radar-Technologie, dem Kameraprinzip, Sensorfusionen für den Einsatz in schwierigen Umgebungen (Sonder-Fahrzeuge, Hafenkrane, Krane, Stahlwerke, Giessereien, Flurförderfahrzeuge, Bahntechnik, Flugkörper etc.)

    Schlüssel- / Teilbranchen
    • Elektrotechnik und Elektronik: Automation
    • Elektrotechnik und Elektronik: Sicherheitssysteme
    • Maschinenbau: Anlagenbau
    • Maschinenbau: Förder- und Lagertechnik
    • Maschinenbau: Steuerungstechnik und Sensorik
    • Mechatronik: Messtechnik und Sensorik
    NACE-Branchen
    • Vorbereitende Baustellenarbeiten, Bauinstallation und sonstiges Ausbaugewerbe 43
    • Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und optischen Erzeugnissen 26
    • Herstellung von Mess-, Kontroll-, Navigations- u. ä. Instrumenten und Vorrichtungen; Herstellung von Uhren 26.5
    • Sammlung, Behandlung und Beseitigung von Abfällen; Rückgewinnung 38
    • Rückgewinnung 38.3
    • Wach- und Sicherheitsdienste sowie Detekteien 80
    • Sicherheitsdienste mithilfe von Überwachungs- und Alarmsystemen 80.2
    • Sicherheitsdienste mithilfe von Überwachungs- und Alarmsystemen 80.20
    Zertifizierung

    ISO 9001: 2000

    Zielmärkte
    Sensorhersteller, Kranhersteller und -ausrüster; Stahlwerke; Hafenbetreiber; Forstanlagen; Sondertransporter; Agrartechnik
    Zielländer
    Bangladesch, Belgien, Brunei Darussalam, China, Deutschland, Finnland, Frankreich, Indien, Indonesien, Irland, Italien, Kambodscha, Korea, Demokratische Volksrepublik, Laos, Demokratische Volksrepublik, Luxemburg, Malaysia, Niederlande, Norwegen, Österreich, Philippinen, Polen, Russische Föderation, Schweden, Schweiz, Singapur, Thailand, Türkei, Vereinigtes Königreich
    Kooperationsangebote
    keine Angabe