Wirtschafts- und Investitionsforum Bayern-Moskau 2011

21.09.2011

Die Bayerisch-Russischen Beziehungen gehen gestärkt aus der Krise hervor: Für 2011 sieht es sogar so aus, dass wir im bilateralen Außenhandel das Vorkrisenniveau nicht nur erreichen, sondern sogar übertreffen können. Allein im ersten Halbjahr 2011 wurden Waren und Dienstleistungen in Höhe von über 6 Mrd. Euro gehandelt. Russland steht damit an 9. Stelle der wichtigsten Handelspartner Bayerns.

Im Rahmen der 20-jährigen Partnerschaft zwischen Bayern und Moskau wird von 4.-6. Oktober eine hochrangige Delegation der Stadt Moskau Bayern besuchen. Wir möchten Sie in diesem Zusammenhang herzlich zum Wirtschafts- und Investitionsforum Bayern - Moskau 2011 am 5. Oktober im Hotel Hilton Munich Park einladen.

Im Verlauf der Veranstaltung werden Vertreter der Stadt Moskau aktuelle Entwicklungen und Projekte vorstellen. Zudem werden Sie die Möglichkeit haben, sich mit den anwesenden Vertretern der Stadt Moskau und russischen Unternehmern auszutauschen.

Zu den Schwerpunkten der Veranstaltung zählen folgende Themen:

  • Moskau - Bayern: Möglichkeiten für die Zusammenarbeit.
  • Bau und Modernisierung von Stadtzentren
  • Public - Private - Partnerships im Interesse der Stadtentwicklung

Das vorläufige Programm finden Sie im Anhang zu dieser Email.

Die Anmeldung zum Wirtschafts- und Investitionsforum Bayern-Moskau 2011 erfolgt auf unserer Website über eine eigene Plattform, das Reise.Net: www.bayern-international.de/reisenet

Benutzername: wirtschaftstag11 (ohne Leerzeichen!), Passwort: moskau

Hier finden Sie den jeweils aktuellen Programmentwurf sowie weitere Informationen zur Stadt Moskau und Russland.

Interessiert? Dann melden Sie sich bis 26. September 2011 auf unserer Website an. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Falls Sie Themen haben, die in dieser Zeit mit Vertretern der Moskauer Regierung (persönlich oder von Vertretern der Bayerischen Staatsregierung) angesprochen werden sollen, bitten wir Sie, diese kurz zusammengefasst an Frau Zierer (antonia.zierer@stmwivt.bayern.de) zu schicken.

Kontakt:

Sonja Miekley
Bayern International
Tel.:  089- 660566-203
Fax:  089- 660566-150
E-Mail: smiekley@bayern-international.de

zur Übersicht