Wachstumsmarkt Thailand - nur noch wenige Plätze am Bayernstand auf der ProPak Asia frei

08.02.2011

Mit dem Königreich Thailand verbinden die meisten Strand, Sonne und Urlaub. Das Thailand mit seinen fast 70 Millionen Einwohnern sich in den letzten Jahrzehnten zu einen der bedeutendsten Wirtschaftsstandorte der Region Südostasien entwickelt hat ist im Gegenteil weniger bekannt. Die ökonomische Entwicklung mit durchschnittlich über 5% Wachstum in den vergangen 10 Jahren ist selbst für die Boomregion Asien bemerkenswert. Trotz Weltwirtschaftskrise zählt Thailand mit 7,5% Steigerung des BIP im Jahr 2010 zu den wachstumsstärksten Ländern in Asien.

Die zentrale Lage im Herzen der Region Südostasien und die umfangreichen zoll- und steuertechnischen Vereinbarungen innerhalb der ASEAN-Staaten eröffnen deutschen Unternehmen einen Markt mit über eine halbe Milliarde Kunden. Handelserleichterungen existieren mit weiteren wichtigen Absatzmärkten wie China, Indien, Japan, Russland oder auch Australien.

Zur Unterstützung der Wirtschaftspolitik wurde bereits in den 70er Jahren das Bord Of Investment von der thailändischen Regierung eingesetzt. Diese Organisation hat weltweit mehrere Niederlassungen und hilft ausländischen Unternehmen bei ihrem Weg nach Thailand. Im Fokus stehen dabei verschiedene Instrumente der Förderung von Investitionen. Das BOI versorgt interessierte Firmen mit Informationen, unterstützt sie bei allen notwendigen Genehmigungs-verfahren und ist verantwortlich für die Reduzierung oder gar die Befreiung von der Gewinnsteuer und von Einfuhrzöllen. Als moderne Service-Agentur ist das BOI auch bei der Kontaktvermittlung zwischen ausländischen Unternehmen zu potentiellen Geschäftspartnern, Distributoren oder geeigneten Zulieferern behilflich. Weitere Informationen finden Sie unter  www.boi.go.th

Kostengünstige Teilnahme an der ProPak Asia 2011 in Bangkok möglich

Unternehmen der Verpackungs-, Getränke- und Lebensmitteltechnologien sind eingeladen sich am Bayerischen Gemeinschaftsstand als Aussteller auf der ProPak Asia vom 15.- 18.06.2011 in Bangkok/ Thailand zu präsentieren. Nutzen Sie die Vorzüge des Bayernstandes mit finanzieller Förderung und organisatorischer Unterstützung druch Bayern International und seine Partner. Weitere Informationen zum Bayerischen Messebeteiligungsprogramm finden Sie hier.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte:

Kai Walliser
Bayern International
Tel: 089-660566-307
Fax: 089-660566-150
E-Mail: kwalliser@bayern-international.de

zur Übersicht