Von Singapur bis Dubai – Das Messebeteiligungsprogramm der Bauwirtschaft im 2. Halbjahr 2014

19.03.2014

Im 2. Halbjahr 2014 schicken wir Sie nicht nur in die Wüste zur Big 5, sondern Sie können jetzt erstmalig auch in Singapur von einer geförderten Messeteilnahme in Asien profitieren. Zudem geht’s in die autonome Region Kurdistan und zum „Grünen Bauen“ nach New Orleans. Melden Sie sich jetzt an uns sichern Sie sich Ihre Fläche am Bayernstand.

BuildTechAsia in Singapur, 15.-17. Oktober 2014
Die „BuildTechAsia“ findet im Rahmen der „Singapore Construction Productivity Week“ (SCPW) statt, die als jährliche Plattform von Entscheidungsträgern aus der Bauwirtschaft genutzt wird, um bewährte Lösungen vorzustellen und sich über die neuesten Technologien im Bau auszutauschen.

Project Iraq, Kurdistan-Irak, 20.-23. Oktober 2014
Bayerisches Knowhow sowie Produkte der Bauwirtschaft werden den mehr als 18.000 Besuchern am Bayerischen Gemeinschaftsstand in Kurdistan auch dieses Jahr wieder angeboten.

Green Build Expo, USA, 22.-23. Oktober 2014 (Anmeldeschluss: 2.April 2014!)
Die „Green Build Expo“, die neben einer Fachausstellung ein umfangreiches Konferenzprogramm bietet,  ist mit 800 Ausstellern und mehr als 24.000 Besuchern einer der wichtigsten Branchentreffpunkte in den USA, wenn es um das Thema „Grünes Bauen“ geht.

The Big 5 in Dubai, VAE, 17.-20. November 2014
Mit mehr als 2.700 Ausstellern und 74.000 Besuchern gilt die etablierte Messe nach wie vor als eine der wichtigsten Messen in der Region.

Profitieren Sie bei einer Messeteilnahme am Bayerischen Gemeinschaftsstand von finanzieller Förderung durch das Bayerische Wirtschaftsministerium. Sie erwartet zu Messebeginn ein schlüsselfertiger Messestand in attraktiver Lage und umfangreiche organisatorische Unterstützung, wie Werbemaßnahmen vor Ort und Dolmetscherservice, durch Bayern International und seine Partner. 

Das vollständige Veranstaltungs- und Messeprogramm der Bauwirtschaft können Sie hier herunterladen.

Kontakt:

Sebastian Zettelmeier
Bayern International
Tel.: 089 660566-303
Fax: 089 660566-150
E-Mail: szettelmeier@bayern-international.de

zur Übersicht