vbw-Veranstaltung Dialog International: Aktuelles zum amerikanischen und deutschen Exportkontrollrecht

20.08.2013

Zulieferer für amerikanische Unternehmen, die militärische Güter für Flugzeuge, Satelliten und Kommunikationsgeräte herstellen, aber auch Zivilgüter, die in militärischen Bereichen verwendet werden, können dem U.S. Exportkontrollrecht unterliegen. Es handelt sich hierbei um ein weitläufiges, äußerst kompliziertes Rechtsgebiet. Das gilt auch für das deutsche Exportkontrollrecht, welches novelliert werden soll. Die betroffenen Unternehmen haben große Erwartungen an die anstehenden Reformen - sowohl auf deutscher als auch auf amerikanischer Seite. Diese Themen wollen wir gemeinsam mit Ihnen erörtern und laden Sie ein zu unserer Veranstaltung

Dialog International - Aktuelles zum amerikanischen und deutschen Exportkontrollrecht
am Montag, 16. September 2013 um 10:00 Uhr
im hbw | Haus der Bayerischen Wirtschaft, Europasaal, Max-Joseph-Straße 5, 80333 München.

Freuen Sie sich auf erkenntnisreiche Vorträge und praktische Tipps. Details zur Veranstaltung finden Sie in der anhängenden Tagesordnung.

Kontakt :

Kelvin Strausman
Chief Economic and Diplomatic Adviser
North American Relations & International Economic Organizations
vbw-Die bayerische Wirtschaft
bayme vbm -Die bayerische Metall- und Elektro-Arbeitgeber
Tel.: 089 55178-265
E-Mail: kelvin.strausman@vbw-bayern.de
www.vbw-bayern.de    
www.baymevbm.de

zur Übersicht