Türkei mit höchsten Wachstumsraten im Gesundheitssektor in Europa

27.07.2011

Steigerung bei Generika- und OTC-Umsätzen zu erwarten / Deutschland größter Arzneimittellieferant / Von Rainer Müller

Istanbul (gtai) - Die Türkei ist der sechstgrößte Markt für Arzneimittel in Europa. Dominiert wird der Markt von verschreibungspflichtigen Medikamenten, die 90,5% des Gesamtpharmamarktes ausmachen. 2009 waren dies Umsätze in Höhe von 6,5 Mrd. Euro (oder 1,42 Mrd. Verkaufseinheiten). Generika werden in Relation zum Gesamtmarkt in ihrer Bedeutung wachsen. Bis Ende 2013 wird eine Steigerung der jährlichen Wachstumsrate auf 14,2% erwartet. Den türkischen Pharmamarkt prägt eine traditionelle Importabhängigkeit. Lesen Sie dazu mehr auf der Seite der gtai...

Informieren Sie sich in unserer Veranstaltungsdatenbank über unsere anderen Projekte für die Medizinbranche wie Messeförderung für die Teilnahme am Bay. Gemeinschaftsstand im Ausland oder Marketing- und  Vertriebsunterstützung durch "Bayern - Fit for Partnership".

zur Übersicht