Social Media & B2B: Bayern International legt nach!

09.07.2012

Nicht nur im Consumerbereich ist Social Media mittlerweile ein wichtiger Bestandteil im Marketing von Unternehmen. Auch als B2B – Unternehmen gewinnen die sozialen Netzwerke an Bedeutung: Fast 50% der Firmen sind in sozialen Netzwerken aktiv. Auf der Social Media Conference im September in Hamburg bekommt das Thema einen eigenen Programmpunkt. Große Unternehmen wie Krones haben bewiesen, dass sich gut betreute Communitys lohnen und einen Mehrwert für Kunden und Presse bieten. Auch unsere Kunden, die bayerischen kleinen und mittleren Unternehmen, sind verstärkt in den sozialen Netzen zu finden, pflegen dort ihre Geschäftskontakte und informieren gezielt und schnell.  

Alles rund um den Export: schnell & aktuell

Seit über einem Jahr ist Bayern International selbst aktiv im Web 2.0 und versorgt mittlerweile 850 Follower auf Twitter mehrmals täglich mit Neuigkeiten, Tipps & Infos in 140 Zeichen. Nun legen wir nach: Wir verstärken unsere Präsenz im Netz mit eigenen Kanälen auf Xing, Facebook, LinkedIn, YouTube und SlideShare. Wie liefern täglich frischen Content rund um das Thema Export, Messen & Märkte. Unsere Kanäle sollen aber keine Einbahnstraße werden: Wir freuen uns auf einen regen Dialog, viele Kommentare, Like its und weitere Follower.

Kontakt:

Dorothea Schreiber
Bayern International
Tel.:  089 660566-107
Fax: 089 660566-150
E-Mail: dschreiber@bayern-international.de

zur Übersicht