Premiere für den Bayernstand auf der türkischen Hotelmesse Anfas Hotel Equipment

29.01.2013

Sieben bayerische Aussteller stellten zum ersten Mal unter dem Dach des Bayerischen Gemeinschaftsstandes auf der Anfas Hotel Equipment ihre Produkte aus, darunter Produzenten von Reinigungsmittel, Frottierwaren, Nahrungsergänzungsmittel, Transportgeräte aus Aluminium sowie ein Hersteller von Brauereimaschinen.

Auf der Messe präsentierten mehr als 300 Aussteller ihre Waren auf sehr hochwertig gebauten Ständen. Die dynamische Tourismusbranche hält einen hohen Anteil am BIP in der Türkei, weshalb die Anfas Hotel Equipment Messe als Branchentreffpunkt sehr geschätzt wird. Sie spielt mit einem Anteil von über 20% der Beschäftigten daneben auch eine wichtige Rolle für den Arbeitsmarkt.

Antalya, bekannt als die Türkische Riviera, ist das Touristenzentrum der Türkei an der Mittelmeerküste. Antalya ist heute mit über 1 Mio. Einwohnern eine moderne Metropole und die achtgrößte Stadt der Türkei. In den letzten 10 Jahren erreichte sie durch den Tourismus ihren absoluten Bekanntheitsgrad. In unmittelbarer Nähe finden sich weitere Touristenzentren wie Belek, Manavgat und Side im Osten und Kemer im Süden.

Der Gouverneur der Provinz Antalya, Dr. Ahmet Altiparmuk besuchte den Bayernstand am ersten Messetag bei seinem offiziellen Rundgang. Die Aussteller zeigten sich mit der Messe zufrieden. Ein Matchmaking, durch Bayern International in Auftrag gegeben, konnte den Ausstellern zusätzlich wertvolle Gespräche bieten.

Die Anfas Hotel Equipment Antalya wird wieder im Bayerischen Messeprogramm 2014 angeboten. 

Kontakt:

Kirsten Brinkmann
Bayern International
Tel.: 089 660566-302
Fax: 089 660566-150
E-Mail: kbrinkmann@bayern-international.de


zur Übersicht