Premiere auf Chinas erster Wassermesse: Bayerische Aussteller auf der Water Expo China + Water Membrane China

18.12.2013

Von 2. bis 4.Dezember 2013 fand im China National Convention Center die Water Expo China + Water Membrane China statt. Diese Veranstaltung wurde 2008 ins Leben gerufen und ist im Reich der Mitte die erste internationale spezialisierte Messe für die Wasserindustrie. Die Themenschwerpunkte umfassen Bewässerung, Wasserschutz, Wasserbaumaschinen, Wasseraufbereitung, Abwassertechnik, Hochwasserschutz und Membranen-Technologie.

Die Water Expo China + Water Membrane China bietet bayerischen Firmen eine ideale Plattform, um den chinesischen Markt besser kennenzulernen und ihre Produkte zu präsentieren. Ersten Schätzungen zufolge hat die Besucherzahl im Vergleich zum Vorjahr zugelegt und auch die Ausstellungsfläche mit ca. 22.000 m² (im Vergleich 2012: 20.000 m²) verzeichnete einen Zuwachs. Die Aussteller konnten qualitativ hochwertige Gespräche führen, und das Fachpublikum wurde als äußerst professionell eingestuft. Dazu wurde das Besucheraufkommen am Bayernstand noch durch eine Kooperationsbörse ergänzt.

Der Freistaat Bayern förderte die Teilnahme an dieser Messe im Rahmen eines Bayerischen Gemeinschaftsstandes. Kleine und mittlere Unternehmen profitierten dabei von zahlreichen Vorteilen: finanzielle Förderung durch das Wirtschaftsministerium und umfangreiche organisatorische Unterstützung durch Bayern International und seine Partner, die IHK Würzburg-Schweinfurt und die NürnbergMesse GmbH.

Die Messe Water Expo China + Water Membrane China ist auch 2014 im Bayerischen Messeprogramm. Nähere Informationen zur Messe und weiteren Veranstaltungen im Bereich der Umwelttechnologie gibt es in unserer Veranstaltungsdatenbank

Kontakt:

Martina Mrosek
Bayern International
Tel.: 089 660566-305
Fax: 089 660566-150
E-Mail: mmrosek@bayern-international.de

zur Übersicht