Noch dieses Jahr: „Unternehmerreise Energie“ nach Kazan (Tatarstan) mit Forumsveranstaltung

05.07.2011

Vom 06.-10.12.2011 wird es auf Einladung der Regierung von Tatarstan eine Unternehmerreise nach Kazan, der Hauptstadt der Russischen Republik Tatarstan, geben.
Die traditionell schon sehr guten Beziehungen zwischen Bayern und der Republik Tatarstan werden mit der geplanten Reise noch weiter intensiviert .

Nach diversen Delegationsbesuchen, Messebeteiligungen in Kazan und einem Weiterbildungsprojekt „Bayern – Fit for Partnership“ zum Thema Energie / Energieeffizienz, ist nun der Besuch einer bayerischen Unternehmerdelegation in Kazan im Dezember diesen Jahres geplant. Ein wesentlicher Bestandteil der Reise wird der Besuch der Messe „Energy.Ressource-Saving“ www.expoenergo.ru/eng und die Durchführung eines  Symposiums zu folgenden Themen sein: Energieeffizienz in der Industrie, Ressourcenmanagement, Energiegewinnung und –übertragung, Ausrüstung, Prozess- und Verfahrensoptimierung, Alternative Energien, und Umwelttechnologien. Neben Firmen aus diesen Industriebereichen, sind aber auch bayerische Firmen angesprochen, die Absatzchancen und Möglichkeiten in den Schlüsselbranchen der Region um Kazan sehen, wie z.B.: Automobilzulieferer, Luft- und Raumfahrttechnik, Petrochemie.

Profitieren Sie im Rahmen der Unternehmerreise nach Tatarstan von der Unterstützung durch das Bayerische Wirtschaftsministerium, Bayern International, IHK Nürnberg für Mittelfranken sowie dem Cluster Energietechnik!

Kontakt:

Kai Walliser
Bayern International
Tel: 089-660566-307
Fax: 089-660566-150
kwalliser@bayern-international.de

Peter Kompalla
IHK Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken
Tel: 0911-1335-424
Fax: 0911-1335-488
E-Mail: peter.kompalla@nuernberg.ihk.de

zur Übersicht