Neue Messen für die Bauwirtschaft: „Made in Bavaria“ nun auch in Singapur und Dubai

18.12.2013

Exportorientierte Unternehmen der Bauwirtschaft profitieren im kommenden Jahr von einem noch umfangreicheren Messeprogramm. So wird im asiatischen Raum mit der BuildTechAsia in Singapur vom 15. bis 17.10.2014 ein weiterer chancenreicher Markt für Technologien „Made in Germany“ ins Programm genommen.

Zusätzlich wird es einen Bayerischen Gemeinschaftsstand auf der BIG 5 in Dubai, einer seit vielen Jahren etablierten Leitmesse der Region, geben. Durch den jüngst erfolgten Zuschlag für die EXPO 2020 in den Vereinigten Arabischen Emiraten ergeben sich in der Region zusätzliche Marktchancen.

Profitieren Sie bei einer Messeteilnahme am Bayerischen Gemeinschaftsstand von finanzieller Förderung durch das Bayerische Wirtschaftsministerium. Sie erwartet ein schlüsselfertiger Messestand in attraktiver Lage und umfangreiche organisatorische Unterstützung, wie Werbemaßnahmen vor Ort und Dolmetscherservice, durch Bayern International und seine Partner.

Das vollständige Messeprogramm der Bauwirtschaft, darunter Messen in Russland, den USA und dem Irak, für 2014 finden Sie gleich hier

Kontakt:

Sebastian Zettelmeier
Bayern International
Tel.: 089 660566-303
Fax: 089 660566-150
E-Mail: szettelmeier@bayern-international.de

zur Übersicht