Netzwerkveranstaltung mit Delegation aus Ungarn - Energieeffizienz in öffentlichen Gebäuden und Gemeinden

08.10.2015

Das Thema Energieeffizienz in öffentlichen Gebäuden ist in Ungarn zurzeit von hoher Relevanz. Insbesondere im Gebäudebau besteht eine erhöhte Nachfrage nach einem breiten Spektrum von energieeffizienten Lösungen – vor allem im öffentlichen Gebäudebau.

An der Veranstaltung am 19.10.2015, die als Auftakt einer Fachreise einer ungarischen Delegation in Bayern stattfindet, nehmen Vertreter ungarischer Kommunen, zuständiger Behörden sowie kommunaler Unternehmen teil. Die Entscheidungsträger aus Ungarn wollen über Möglichkeiten und Technologien zur Energieeinsparung und deren Umsetzung in Deutschland informiert werden, was im Rahmen dieser Veranstaltung durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie sowie die Oberste Baubehörde in Bezug auf den öffentlichen Gebäudebau der bayerischen Verwaltung erfolgen soll. Im Anschluss an die Fachvorträge wird eine Netzwerkveranstaltung mit Teilnahme von bayerischen Unternehmen organisiert. Hier erhalten Sie auch die Möglichkeit Ihr Unternehmen kurz vorzustellen. Von besonderem Interesse für die ungarischen Teilnehmer sind Themen der Gebäudeenergetik, der Passivhaustechnologie sowie der Anwendung erneuerbarer Energien.

Die Teilnahme ist unentgeltlich - eine Anmeldung aus organisatorischen Gründen erforderlich.

Ihre Anmeldung können Sie bis spätestens 14.10.2015 über https://www.bayern-international.de/reisenet/ tätigen.

Benutzername: ungarn15
Passwort: budapest

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen Ihnen für Rückfragen jederzeit gerne zur Verfügung.

Kontakt: 

Andrea Beuter
Bayern International 
Tel.: 089 660566-201
Fax: 089 660566-150 
E-Mail: abeuter@bayern-international.de 

Dateien:

zur Übersicht