Messeförderung für die bayerische Bauwirtschaft - Jetzt anmelden für Istanbul oder St. Petersburg

23.09.2014

Mit gleich zwei Baumessen im März nächsten Jahres bieten wir bayerischen Firmen wieder gewohnt viel Auswahl für die Planung ihrer Messeaktivitäten: 

Auf der kommenden Istanbul Window, Door & Glass Expo, die vom 11.-14.03.2015 stattfindet und als der Branchentreffpunkt im Bereich Fenster, Türen und Glas gilt, haben bayerische Firmen die Gelegenheit sich am Bayernstand zu präsentieren.  In diesem Jahr waren 700 Aussteller auf der Messe vertreten und präsentierten sich vor den mehr als 50.000 Besucher.

Bei einer Teilnahme am  Bayerischen Gemeinschaftsstand profitieren Sie neben attraktiven Standpreisen (Fläche inkl. Standbau ab €240 / m² oder Infostand von 2 m² ab 600 €) unter anderem auch von flexiblen Standflächen, der kostenlosen Nutzung der Lounge inkl. Verpflegung und Dolmetscherdienst, der Übernahme der Messeorganisation sowie Betreuung vor Ort durch unser Projektteam.

Weitere Informationen zur Messe und unseren Inklusiv-Leistungen finden Sie in unseren Teilnahmeunterlagen, die Ihnen zum Download auf unserer Webseite bereit stehen. Anmeldeschluss ist der 1. Oktober 2014.

Nur wenige Tage später startet in St. Petersburg die internationale Baumesse Interstroyexpo 2015.  

Die 21. Interstroyexpo,  die vom 18.-21.März  2015  in Sankt Petersburg stattfindet, ist eine der führenden internationalen Baumessen im Nordwesten Russlands. 2014 besuchten mehr als 14.000 Besucher die 362 Aussteller, um sich über die angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu informieren. 

Das Bayerische Wirtschaftsministerium – vertreten durch Bayern International - wird zum 7. Jahr in Folge gemeinsam mit der IHK Würzburg-Schweinfurt und dem DEGA Expoteam einen bayerischen Firmengemeinschaftsstand organisieren.

Neben der kompletten Organisation des Messestandes sowie Betreuung durch das Projektteam Vorort können bayerische Unternehmen auch von einer finanziellen Förderung profitieren.

Weiterführende Informationen sowie die Anmeldeunterlagen können Sie unter folgendem Link herunterladen. Anmeldeschluss ist der 1. Dezember 2014.

Kontakt:  

Sebastian Zettelmeier
Bayern International
Tel.: 089 660566-303
Fax: 089 660566-150
E-Mail: szettelmeier@bayern-international.de

zur Übersicht