Jetzt schnell anmelden: Geförderte Messebeteiligung auf der Interstroyexpo 2016

23.09.2015

Die 22. Interstroyexpo, die vom 20.- 22.04.2016 in Sankt Petersburg stattfindet, ist eine der führenden internationalen Baumessen im Nordwesten Russlands. 2015 präsentierten sich über 200 Aussteller auf der Messe. 

Die negativen Währungsturbolenzen des Rubels, die gegenseitigen verhängten Sanktionen und die Finanzierungschwierigkeiten der Unternehmen in Russland, wirkten sich auf die deutschen Exporte durch alle Branchen negativ aus. Gerade jetzt sollten Unternehmen Präsenz zeigen und ihre mühsam und langwierig aufgebaute Kontakte weiterhin pflegen. Mittel- und langfristig wird der russische Markt wieder eine bedeutende Stellung haben. Sicherlich können so manche bayerische Unternehmen sogar durch ihr Engagement und ihre „Treue“ einen Vorsprung zur Konkurrenz aufbauen. Die bayerische Wirtschaft ist nach wie vor in Russland mit ca. 2.000 Unternehmen, die dort als Niederlassungen bzw. Produktionsstätten registriert sind, durchaus stark vertreten.

Das Bayerische Wirtschaftsministerium – vertreten durch Bayern International - wird zum achten Jahr in Folge gemeinsam mit der IHK Würzburg-Schweinfurt und dem DEGA Expoteam einen Bayerischen Firmengemeinschaftsstand organisieren.

Neben der kompletten Organisation des Messestandes sowie Betreuung durch das Projektteam Vorort können bayerische Unternehmen auch von einer finanziellen Förderung profitieren. Informieren Sie sich hier und holen Sie sich gleich die Anmeldeunterlagen. Anmeldeschluss ist der 04.12.2015.

Kontakt: 

Sebastian Zettelmeier
Bayern International GmbH 
Tel.: 089 660566-303 
E-Mail: szettelmeier@bayern-international.de

Michal Kopriva
IHK Würzburg-Schweinfurt 
Tel.: 0931 4194-309 
E-Mail:  Michal.kopriva@wuerzburg.ihk.de  

Christian Steidl
DEGA – Expoteam
Tel.: 08847 69823-14
E-Mail: c.steidl@dega-expoteam.de  

zur Übersicht