Jetzt anmelden: Bayerische Beteiligung an der Industriemesse China Hi-Tech-Fair

15.07.2014

Erneut wird auf der internationalen Technologiemesse China Hi-Tech Fair (CHTF), die vom 16. bis 21. November 2014 in Nürnbergs Partnerstadt Shenzhen stattfinden wird, ein Bayerischer Firmengemeinschaftsstand organisiert. Eine Beteiligung ist für alle mittelständischen Unternehmen interessant, die den chinesischen Markt erkunden wollen.

2013 besuchten rund 541.000 Besucher die Mehrbranchenmesse, die eine Fläche von 115.000 m² belegte. Die China Hi-Tech Fair bietet Unternehmen, die sich für Geschäftsaktivitäten in China interessieren, einen guten ersten Eindruck der Marktpotentiale im Perl-Fluss-Delta, einer der am stärksten wachsenden Regionen des Landes.

Schwerpunkte der Messe sind Maschinen- und Anlagenbau, Umwelttechnik, Energieeffizienz, Elektrotechnik, Software und Dienstleistungen. Die Anmeldeunterlagen zum geförderten Bayernstand auf der China Hi-Tech Fair finden Sie hier 

Informieren Sie sich über diese sowie weitere Industriemessen mit organisatorischer Unterstützung und finanzieller Förderung für bayerische Aussteller.

Kontakt:

Kirsten Brinkmann
Bayern International
Tel.: 089 660566-302
Fax: 089 660566-150
E-Mail: kbrinkmann@bayern-international.de

zur Übersicht