JETRO-Einladungsprogramme zu Messen in Japan

14.06.2012

Die JETRO hat aktuell wieder vier attraktive Einladungsprogramme für deutsche Unternehmen ausgeschrieben.

Interessierte Unternehmen können sich durch eine Teilnahme an den jeweiligen Einladungsprogrammen nicht nur einen Eindruck von den Regeln des japanischen Marktes sowie den Geschäftsgepflogenheiten machen, sondern auch vor Ort Einzelgespräche mit potenziellen Partnern führen.

24.-26.10.2012 „Cloud Computing Expo Japan“, Chiba

Interessierte Unternehmen können sich noch bis zum 02. Juli 2012 für eine Teilnahme an der „Cloud Computing Expo Japan“ bewerben. Schwerpunkte der Messe sind Software, Anwendungen, Sicherheits- und Speicherlösungen sowie sonstige Technologien rund um das Thema Cloud Computing. Weltweit werden bis zu 14 Unternehmen eingeladen. Dabei werden die Kosten für einen Standardmessestand von der Japanischen Außenhandelsorganisation JETRO übernommen. Darüber hinaus werden auch Einzelgespräche mit japanischen Unternehmen organisiert sowie Dolmetscher zur Verfügung gestellt.

20.-22.11.2012 „Tokyo International Industry Exhibition“, Tokyo

Die Stadtregierung Tokyo (Tokyo Metropolitan Government, TMG) lädt in Kooperation mit der JETRO wieder deutsche Unternehmen als Aussteller zur Industriemesse „Tokyo International Industry Exhibition“ nach Japan ein. Neben Maschinen und Medizintechnik ist die Messe ebenfalls auf die Branchen Umwelt und IKT fokussiert. Das TMG übernimmt im Rahmen des Programms die Kosten für einen Standardmessestand inklusive Ausstattung, die Übersetzung des Firmenprofils für die Messe und einen Dolmetscher. Zudem werden für die Teilnehmer des Programms maßgeschneiderte Business Meetings mit japanischen Firmen organisiert. Anmeldeschluss ist der 02. Juli 2012.

15.-17.11.2012 „Suwa Area Industrial Messe 2012“

Speziell an Einkäufer aus Produktions- und Entwicklungsunternehmen für elektrische / elektronische Geräte, Industriemaschinen, medizinische Geräte, Umwelttechnik, Automobilzulieferung richtet sich das Einladungsprogramm zur „Suwa Area Industrial Messe 2012“. Diese Messe für Hochpräzisionstechnologie findet jährlich in der zentral gelegenen Präfektur Nagano statt, wo so namhafte Unternehmen wie Kyocera, Seiko Epson und Olympus beheimatet sind. Die Einladung umfasst neben den Flügen nach / von Japan auch die Hotelunterkunft. Vor Ort werden Termine mit möglichen Zulieferern vereinbart. Anmeldeschluss ist der 16. Juli 2012.

23.-24.01.2013 „Osaka New Energy Business Meeting“, Osaka

Die JETRO lädt deutsche Unternehmen zum Osaka New Energy Forum 2013 nach Japan ein. Das viertägige Fachsymposium befasst sich mit dem Themenbereich Elektromobilität und verwandten Technologien wie Batterien, erneuerbare Energien, Karbonfasern etc. Die JETRO koordiniert für die Programmteilnehmer der Tagung Business Matchings mit japanischen Unternehmen und übernimmt zudem die Kosten für Flug, Unterkunft und einen Dolmetscher. Weltweit werden 20 Unternehmen eingeladen. Bewerbungsschluss ist der 31.10.2012.

Weitere Details finden Sie auf unserer Website unter www.jetro.go.jp/germany.

Kontakt:

Petra Rehling
JETRO Duesseldorf
Immermannstr. 65 C
40210 Düsseldorf
Tel.:  0211-1360223
Fax:  0211-326411
E-Mail: petra_rehling@jetro.go.jp

zur Übersicht