Herzlich willkommen: Ni Hao Bavaria auf der China Hi-Tech Fair

26.11.2013

Zahlreiche Besucher interessierten sich auch in diesem Jahr auf der China Hi-Tech Fair für die Produkte und Dienstleistungen der 13 Aussteller am Bayerischen Firmengemeinschaftsstand. Der Deutsche Generalkonsul, Stefan Gallon, der Delegierte der Deutschen Wirtschaft, Oliver Regner, sowie der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Handelskammer in Südchina, Stefan Rosenbohm, nutzten die Messe für einen Besuch der bayerischen Aussteller. Im Rahmen eines Briefings erläuterte Dr. Markus Wittmann, Bayerischer Repräsentant in China, die aktuellen Entwicklungen im Land und gab wertvolle Tipps für den zukünftigen Geschäftserfolg.

In diesem Jahr besuchten knapp 541.000 Besucher die Mehrbranchenmesse, die eine Fläche von 115.000 m² belegte. Diese Messe bietet Unternehmen, die sich für Geschäftsaktivitäten in China interessieren, einen guten ersten Eindruck der Marktpotentiale im Perl-Fluss-Delta, einer der am stärksten wachsenden Regionen des Landes. Bayerische Unternehmen werden bei ihren Exportgeschäften in China umfangreich unterstützt: Da gibt es z.B. die langjährige Städtepartnerschaft zwischen der Metropolregion Nürnberg und der Stadt Shenzhen, in der mehr Einwohner als in ganz Bayern leben, aber auch die in diesem Jahr gegründete zweite Bayerische Repräsentanz in China.

Die China Hi Tech Fair ist auch für 2014 wieder im Programm und wird vom 16. bis 21.11.2014 stattfinden. Informieren Sie sich über diese sowie weitere Industriemessen mit organisatorischer Unterstützung und finanzieller Förderung für bayerische Aussteller.

Kontakt: 

Sebastian Zettelmeier
Bayern International
Tel.: 089 660566-303
Fax: 089 660566-150
E-Mail: szettelmeier@bayern-international.de

zur Übersicht