Gefördert: Bayerische Bauwirtschaft auf Auslandsmessen weltweit

22.10.2013

Ob zum „Fensterln“ nach Istanbul, ins prunkvolle Sankt Petersburg, in die autonome Region Kurdistan oder „pfeilgrad“ zum Grünen Bauen nach New Orleans, auch für 2014 sind weltweit wieder spannende Messen der Bauwirtschaft im Programm. Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie sich Ihre Fläche am Bayernstand!

Istanbul Window Fair (PENCERE), Türkei, 12.-15. März 2014
Die „Istanbul Window“ ist der Branchentreffpunkt für Fenster, Türen und Glas-Technik. 2013 präsentierten fast 600 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen.

INTERSTROYEXPO, Russland, 9.-12. April 2014
Die internationale Baumesse im Nordwesten Russlands findet in 2014 zum 20. Mal statt. 15.000 Besucher und 570 Aussteller waren in diesem Jahr dabei.

Project Iraq, Kurdistan-Irak, Oktober 2014
Bayerisches Knowhow sowie Produkte der Bauwirtschaft werden den mehr als 18.000 Besuchern am Bayerischen Gemeinschaftsstand in Kurdistan auch 2014 wieder angeboten.

Green Build Expo, USA, 22.-24. Oktober 2014
Die Messe „Green Build“, kombiniert mit einer Fachkonferenz, ist mit 800 Ausstellern und ca. 24.000 Besuchern ein wichtiger Branchentreffpunkt in den USA, wenn es um das Thema „Grünes Bauen“ geht.

Profitieren Sie bei einer Messeteilnahme am Bayerischen Gemeinschaftsstand von finanzieller Förderung durch das Bayerische Wirtschaftsministerium. Sie erwartet zu Messebeginn ein schlüsselfertiger Messestand in attraktiver Lage und umfangreiche organisatorische Unterstützung, wie Werbemaßnahmen vor Ort und Dolmetscherservice, durch Bayern International und seine Partner. 

Das vollständige Messeprogramm der Bauwirtschaft für 2014 können Sie gleich hier herunterladen.

Kontakt:

Sebastian Zettelmeier
Bayern International
Tel.: 089 660566-303
Fax: 089 660566-150
E-Mail: szettelmeier@bayern-international.de

zur Übersicht